Søgning Billeder Maps Play YouTube Nyheder Gmail Drev Mere »
Log ind
Bøger Bøger
" Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch "
Goeth's und Schiller's Balladen und Romanzen - Side 35
af Johann Wolfgang von Goethe - 1853 - 256 sider
Fuld visning - Om denne bog

Selected Poems, Bind 1

Johann Wolfgang von Goethe - 1994 - 298 sider
...dich ein.» Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort Erlkönigs Töchter am düstern Ort? — Mein Sohn, mein Sohn, ich seh es genau: Es scheinen die alten Weiden so grau. — «Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.»...
Begrænset visning - Om denne bog

Anthology of Goethe Songs

Richard D. Green - 1994 - 105 sider
...ein." — Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort, Erlkönigs Töchter am düstern Ort? — Mein Sohn, mein Sohn ich seh' es genau, Es scheinen die alten Weiden so grau.— "Ich lieb' dich, mich reitzt deine schöne Gestalt Und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt."...
Fuld visning - Om denne bog

Berühmte Gedichte Der Deutschen Romantik

Stanley Appelbaum - 1995 - 238 sider
...dich ein." „Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort Erlkönigs Töchter am düstern Ort?" „Mein Sohn, mein Sohn, ich seh es genau, Es scheinen die alten Weiden so grau." „Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt."...
Begrænset visning - Om denne bog

Menschengestalten: zur Kodierung des Kreatürlichen im modernen Roman

Rudolf Behrens - 1995 - 322 sider
...konnte man schon in Pasolinis frühem Roman Amado mio bewundern, wo der Satz von Goethes Erlkönig: „mich reizt Deine schöne Gestalt, und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt" in einen eindeutig schwulen Kontext gestellt wird. Sein Eros kommt ohne einen obszönen Twist nicht...
Begrænset visning - Om denne bog

Adolf von Harnack als Zeitgenosse: Reden und Schriften aus den Jahren ..., Del 1

Adolf von Harnack - 1996 - 1707 sider
...Leos zu vereinigen? Zu vereinigen ist er wohl; denn auch der Erlkönig im Goetheschen Liede singt: „Ich liebe Dich, mich reizt Deine schöne Gestalt...und bist Du nicht willig, so brauch' ich Gewalt." Dieser letzte Akt aber ist in dem Rundschreiben Leos aus guten Gründen verschwiegen; denn die Zeiten...
Begrænset visning - Om denne bog

Poetry into Song: Performance and Analysis of Lieder

Deborah Stein, Robert Spillman - 1996 - 432 sider
...dance and sing you to sleep." "My father, my father, and see you not there Erlking's daughters in the "Mein Sohn, mein Sohn, ich seh' es genau; Es scheinen die alten Weiden so grau."— "Ich liebe dich, mich reizt deine schone Gestalt. Und bist du nicht willig, so branch ich Gewalt."...
Begrænset visning - Om denne bog

Und fasste einen lebendigen Sinn in einen lebendigen Ausdruck: Studien zur ...

Natalie Zweiböhmer - 1997 - 249 sider
...Kind erscheinen, sind dem alten Vater unsichtbar, er gewahrt, wo der Knabe Farbe sieht, tristes Grau. „Mein Sohn, mein Sohn, ich seh' es genau; / Es scheinen die alten Weiden so grau". Mit dem Grau korrespondiert hier explizit das Alter. Wenn in der nächsten Replik der Erlkönig droht:...
Begrænset visning - Om denne bog

Kate Chopin's Private Papers

Emily Toth, Per Seyersted - 1998 - 360 sider
...dich ein." "Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort Erlkönigs Töchter am düsteren Ort? — Mein Sohn, mein Sohn, ich seh' es genau Es scheinen die alten Weiden so grau. "'Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt, Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt'(113)...
Begrænset visning - Om denne bog

Abschlusskurs: Deutsch als Fremdsprache für die Mittelstufe. Arbeitsbuch, Bind 1

Jutta Orth-Chambah, Michaela Perlmann-Balme, Susanne Schwalb - 1999 - 128 sider
...singen dich ein." Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort Erlkönigs Töchter am düstern Ort? Mein Sohn, mein Sohn, ich seh' es genau; Es scheinen die alten Weiden so grau. — „Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt."...
Begrænset visning - Om denne bog

From Enlightenment to Romanticism: Anthology II

Ian L. Donnachie, Ian Donnachie, Carmen Lavin - 2004 - 400 sider
...dich ein.' 'Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort Erlkönigs Töchter am düstern Ort?' 'Mein Sohn, mein Sohn, ich seh es genau: Es scheinen die alten Weiden so grau.' 'Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.'...
Begrænset visning - Om denne bog




  1. Min samling
  2. Hjælp
  3. Avanceret bogsøgning
  4. Download PDF