Søgning Billeder Maps Play YouTube Nyheder Gmail Drev Mere »
Log ind
Bøger Bøger
" AUF DEM SEE Und frische Nahrung, neues Blut Saug ich aus freier Welt; Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! "
Goethe's Werke. Vollständige Ausg. letzter Hand - Side 79
af Johann Wolfgang von Goethe - 1827
Fuld visning - Om denne bog

Zeitschrift für vergleichende Litteraturgeschichte, Bind 1

1887
...vindiziert, und die Winde denkt sich seine Phantasie als geflügelte Wesen. „Auf dem See" singt er: Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertakt hinauf. Und Berge, wolkig himmelan, Begegnen unserm Lauf. Äug', mein Äug',...
Fuld visning - Om denne bog

Goethe's Leben, Geistesentwickelung und Werke

Heinrich Viehoff - 1887
...Sommermorgen sclbander auf den Weg. Aus der Fahrt über den Züricher Tee entstand das liebliche Gedicht Auf dem See („Und frische Nahrung, neues Blut Saug' ich aus freier Welt"). Doch felbst mitten im Genutz der erhebenden Naturscene tritt ihm Lili's Vild vor die Seele: Äug',...
Fuld visning - Om denne bog

Handbuch der poetik: eine kritisch-historische darstellung der theorie der ...

Hermann Baumgart - 1887 - 735 sider
...ihm überall die Naturerscheinungen entgegentreten, aufzufassen und darzustellen. So, wenn es heißt: „Wie ist Natur so hold und gut, die mich am Busen hält;" „weiche Nebel trinken rings die türmende Ferne;" oder in „Willkommen und Abschied:" „Der Abend...
Fuld visning - Om denne bog

Die Entwickelung des Naturgefühls im Mittelalter und in der Neuzeit

Alfred Biese - 1888 - 460 sider
...seliges Mitempfinden." Auf dem Zürcher See dichtet er am 15. Juni 1775 die warmen Zeiler: Und f'ruche Nahrung, neues Blut Saug' ich aus freier Welt; Wie...ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! So singt auch Elmire in „Erwin und Elmire": „Mit vollen Atemzügen Saug' ich, Natur, aus dir Ein...
Fuld visning - Om denne bog

Die Entwickelung des Naturgefühls im Mittelalter und in der Neuzeit

Alfred Biese - 1888 - 460 sider
...jubelt alles vor Lust in dem köstlichen „Mailied", im „Ganymed"; und „Auf dem See" singt er: Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertakt hinauf — Weg du Traum! so gold du bist! Hier auch Lieb' und Leben ist! Auf...
Fuld visning - Om denne bog

Auswahl deutscher Gedichte: im Anschluss an die Geschichte der deutschen ...

Hermann Kluge - 1890 - 626 sider
...groß! Liebe! Liebe! laß mich los! Aus dem See. Und srische Nahrung, neues Blut Saug' ich aus sreier Welt: Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertakt hinaus. Und Berge, wollig, himmelan, Begegnen unserm Laus. Aug', mein Aug',...
Fuld visning - Om denne bog

Zeitschrift für den deutschen Unterricht, Bind 5

1891
...immer wieder, daß die Natur ebenso Liebe im Busen hegt wie der Mensch: Und frische Nahrung, neues Nlut Saug' ich aus freier Welt; Wie ist Natur so hold und gut, Die mich am Vusen hält . . . Hier auch Lieb' und Leben ist. Auf den Wellen blinken Tausend schwebende Sterne ....
Fuld visning - Om denne bog

Werke, Bind 1

Johann Wolfgang von Goethe - 1893
...ich, erflehte dir des Himmels reinsten Segen, Den er dir nun in deiner Freundin giebt. Auf dem Hee. ') Und frische Nahrung, neues Blut Saug' ich aus freier...und gut, Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertact hinauf, Und Berge, wollig himmelan, Begegnen unferm Lauf. Aug', mein Nug',...
Fuld visning - Om denne bog

Goethe

S. M. Prem - 1893 - 473 sider
...Situation hineinversetzt und durch flexionslose Adjektive und rasche Bewegung gleichsam mit fortführt: „Und frische Nahrung, neues Blut Saug' ich aus freier Welt"); Wie ist Natur fo hold und gut, Nie mich am Ausen hält! Die Welle wieget unsern Kahn Im Rudertakt hinauf, Und Verge,...
Fuld visning - Om denne bog

Lilli's Bild: Geschichtlich entworfen

Graf Ferdinand Eckbrecht von Dürckheim-Montmartin - 1894 - 165 sider
...Wirklichkeit entrollt. Am Busen der Natur sucht er die Ruhe, die ihn verlassen: Und frische Nahrung, neue« Blut, Saug' ich aus freier Welt, Wie ist Natur so...und gut Die mich am Busen hält! Die Welle wieget unfern Kahn Im Rudertakt hinauf, Und Berge, wolkig himmelan, Begegnen unserm Lauf. Aug', mein Aug',...
Fuld visning - Om denne bog




  1. Min samling
  2. Hjælp
  3. Avanceret bogsøgning
  4. Download ePub
  5. Download PDF