Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten-Kunde, Bind 1858

Forsideomslag
Karl Cäsar von Leonhard, Heinrich Georg Bronn
E. Schweizerbart's Verlagshandlung, 1858
0 Anmeldelser
Anmeldelserne verificeres ikke af Google, men Google tjekker indholdet og fjerner det, hvis det er falsk.
 

Hvad folk siger - Skriv en anmeldelse

Vi har ikke fundet nogen anmeldelser de normale steder.

Andre udgaver - Se alle

Almindelige termer og sætninger

Populære passager

Side 688 - Processe vor sich gegangen, die aber noch nicht völlig abgeschlossen sind, daher auch unter dem Mikroskop betrachtet, weder die Masse des zersetzten Lencits von der Roeca Monfiua, noch vom Kaiserstuhl ein krystallinisches Ansehen hat.
Side 681 - Explorations under the War Department. Explanations of a Second Edition of a Geological Map of Nebraska and Kansas, based upon Information obtained in an Expedition to the Black Hills, under the Command of Lieut. GK Warren. Top.
Side 52 - ... wirkliche Trennungen, aber doch kann man die Erscheinung selbst nicht mit der ganz unregelmässigen Zusammensetzung in eine Classe bringen. Wir unterscheiden sie durch den Namen der Krystallschalen und betrachten sie im Gefolge der regelmässigen Zusammensetzung. Am ausgezeichnetsten lassen sie sich am Epidot von Arendal, am Idokras von Christiansand, am Wolfram von Zinnwald erkennen. Es gelingt sehr oft, aus einem vollständig erscheinenden Krystalle durch Ablösung aufeinanderfolgender Schalen...
Side 469 - Aether, so löst dieser beim iSchütteln damit einen Theil davon auf, indem er eine brandgelbe Farbe annimmt, lässt aber einen anderen Theil ungelöst. Dieses Ungelöste, welches sich von der Oberfläche der Substanz als höchst feine Flitter ablöst, und in der Flüssigkeit suspendirt bleibt, bildet mit letzterer ein dünnflüssiges Magma, welches sich sehr ähnlich verhält wie in Wasser aufgeschlämmter Thon...

Bibliografiske oplysninger