Billeder på siden
PDF
[ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors]
[ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors]

Zrnovica vor Anker und schiffte gegen 400 Soldaten aus. Als aber am 8. die Franzosen die Poglizzaner mit Uebermacht angriffen und nach tapferer Gegenwehr zur Flucht zwangen, zogen sich auch die Russen, ohne einen Schuß gethan zu haben, auf ihre Schiffe zurück und gaben die Poglizzaner, welche nicht fliehen konnten, den Franzosen preis, welche von Dorf zu Dorf zogen und Alles vernichteten, was nicht mitzunehmen ging. Nur fünf Dörfer, welche nicht am Aufstand Theilgenommen, blieben verschont und dienten vielen Unglücklichen zum Zufluchtsort. Marschall Marmont eilte aus Zara herbei, endete das Plündern und Morden, und erlaubte den Flüchtigen, ungehindert in ihre Wohnungen zurückzukehren. Nur der Großgraf mit sieben Grafen, dem Wojwoden, Kanzler, Vikar und vier anderen HamptAnstiftern des Aufruhrs sollten, laut eines Befehles aus dem Hauptquartier Gatta, vom 13. Juni, erschossen, ihre Güter sollten konfiszirt und die Häuser des Großgrafen Covich in Gatta, des Conte Marco Sizich in Ostariea, des Wojwoden Veronsich und Conte Giovanovich in Postrana, und des Kanzlers Marassovich dem Boden gleich gemacht werden. Quellen: La Poglissa da P. Franceschi. (La Dalmazia II, 6. 12. 19. 22. 46. 50. III, 3. 9. 15. 22.) Storia della Poglizza da Carrara. Mss. des Verfassers. Memorie degli Avvenimenti successi in Dalmazia dopo la caduta della Repubblica Veneta di G. Cattalinich. Spalato 1841. pg. 112. sp. Cpócko AaAMaT1Hcki Mara3MH (Srbsko. dalmatinski Magazin) 1847. pg. 57 sp. Pravdonosa 1851 n. 28. 30. 32. 34. 36. 37; 1852 n. 2. 13. 15. 16. 18.

[merged small][ocr errors]

5. 8.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]
[ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

*) Promenade philosophique en Allemague: Le Début et l'Epilogue. Par Victor Cousin. Revue des deux Mondes. Octobre. 1857.

*) Es ist eine „Geschichte der bilderstürmenden Kaiser des oströmischen Reiches“, also nicht das, was Herr Cousin meint. Fr. Chr. Schlosser hatte im Jahre 1817 allerdings noch keines der größeren historischen Werke herausgegeben, durch die er sich berühmt gemacht; in keinem Falle war Herr Cousin zu dem Urtheil berechtigt, das er hier über den Geschichtschreiber Ä.

« ForrigeFortsæt »