Billeder på siden
PDF
ePub

1

[ocr errors][merged small]

haben mir die Zueignung dieses Versuchs einer kirchlich - statistischen Charakteristik ges stattet, vergönnen Sie mir zugleich, Ihnen damit öffentlich einen schwachen 300 der Dankbarkeit und Verehrung darbringen zu dürfen, zu der mich Ihr liebreiches Wohlwollen von dem Augenblick an, wo es mir ein amtliches Verhältniß zu Ihnen eröffnet, immer stårker. Verpflichtete. Ein Werkzeug der göttlichen Gnade, welche zu einer umfassenderen und lebendigeren wissenschaftlichen Ausbildung jene Reise für mich veranstaltete, deren Frucht eben dieser Versuch ist, unterfügten Sie meine geringen Mittet vielfach mit Rath und That, gaben meiner Reise die Richtung nach dem Lande, über dessen kirchlichen Zustand ich speziell zu berichten hatte, und veranlaßten und ermuthigten mich, dem Bericht auf diesem Wege eine großere Deffentlichkeit zu geben. An allem, was er in seiner Mangelhaftigkeit für die Förderung christlicher Erkenntniß und christlichen Lebens anregend beitragen sollte, haben Sie somit einen wichtigen Antheil, aber bedeutender und zuverlässiger, als der Erfolg des Bez richts je sein mag, ist der Gewinn, den der Berichterstatter davon trug, nicht bloß die Kenntniß einer in allen ihren innern und åußern Beziehungen wohlgeordneten, auf den Kanon der Offenbarung augenscheinlich bafirten Kirche, noch bloß dieß, daß er ein fremdes religiøses Gesammtleben in seiner Frische und Fülle beobachten, und seiner Re: flexion näher bringen, sondern daß er dessen geistigen Pulsschlag fühlen, und von seinem ungefälscht evangelischen, und eben darum tief und ernst erregenden Geist und Kraft — aus eigner Anschauung und Erfahrung Zeugniß geben durfte. Hierin bezeichnet sich von selbst diejenige Stimmung meines Her: zens, in der ich diese Schrift eigenthůmlich in Ihre Hand lege, und ihren Erfolg Dem anheim ftelle, dessen Namen, den einzi. gen, darin wir sollen selig werden, sie verherrlichen zu helfen geschrieben ist.

Seebeck, den 6. August 1827.

[ocr errors][merged small]
« ForrigeFortsæt »