Verhandlungen der Russisch-Kaiserlichen Mineralogischen Gesellschaft zu St. Petersburg

Forsideomslag
Gedruckt bei Carl Kray, 1842
 

Andre udgaver - Se alle

Almindelige termer og sætninger

Populære passager

Side 129 - Radiata, published agreeably to an order of the Legislature, by the commissioners on the Zoological and Botanical survey of the State.
Side 129 - Reports of the First, Second, and Third Meetings of the Association of American Geologists and Naturalists, at Philadelphia, in 1840 and 1841, and at Boston in 1842.
Side 78 - By the Author. Address delivered at the Anniversary Meeting of the Geological Society of London, on the 19th of February 1841 ; and the announcement of the award of the Wollaston Medal and Donation Fund for the same year. By the Rev. Professor Buckland, DD &c. — By the Author. The American Journal of Science and Arts, conducted by Professor Silliman, for January 1842.
Side 79 - On the Geological Structure of the Central and Southern Regions of Russia in Europe, and of the Ural Mountains.
Side 127 - Verfasser. — 127 — 11. Bemerkungen zur geognostischen Karte der Gouvernement Charkow und Poltawa. Taf. IV. Von dem Hrn. Verfasser Gottlob v. Blöde. 12. Ueber die Methode bei Darstellung und Charakteristik von Gebirgsformationen mit der obersten und jüngsten anzufangen und mit den tieferen und älteren zu beschliessen. 1842. Von demselben Verfasser. 13. Ueber die geognostischen Vorkommensverhältnisse des fossilen Lycopodiaceen-Stammes aus der Petrowskaer Steinkohlenpartie, von Gottlob v. Blöde,...
Side 251 - Vorbereitung zur Naturgeschichte von Spanien. Mit 14 Kupfertafeln versehen, welche viele Fossilien vorstellen, die in den spanischen Ländern verschiedener Welttheile gefunden wurden.
Side 128 - Monument élevé à la gloire de Pierre le Grand, ou Relation des travaux et des moyens...
Side 14 - Mergel unter der Dammerde lagert. Die ganze Formation hat einen ausgezeichnet wandelbaren Charakter, der sich besonders in einem unaufhörlichen Wechsel der Mischungsverhältnisse ausspricht, die als eine Menge kleiner Schichten der Sand-, Thon-, Letten- und Kalkarten, mit oder ohne Kupfererze, als Localablagerungen einzeln auftreten, oder unter einander wechseln. Die Schichten der Gebirgsarten keilen sich immerwährend unter einander aus, unterlagern, oder bedecken sich gegenseitig so, dass oft...
Side 12 - Eigenthümlichkeiten zu erklären. Am allerwenigsten kann man die mineralogischen und die Lagerungsverhältnisse dieser Formation mit strengster Genauigkeit allen jenen Verhältnissen anpassen wollen, wie sie Freiesleben in seinem classischen Werke darstellt. Ueberall sind Kiesel, Kalk und Thon die...
Side 30 - Diese Entdeckung in so grosser Nähe von Petersburg, wird gewiss unsere Gelehrten bald zu weiteren und umfassenderen Untersuchungen anregen; denn eine Menge interessanter Fragen drängen sich jetzt auf, die wir noch nicht zu beantworten wissen; z. B. Herrscht dieselbe Formation bei dem Dorfe Nikozy?

Bibliografiske oplysninger