Jugendphase und Sexualität

Forsideomslag
F. Enke, 1990 - 176 sider

Fra bogen

Hvad folk siger - Skriv en anmeldelse

Vi har ikke fundet nogen anmeldelser de normale steder.

Indhold

Vorwort
7
Sozialisationstheoretische Fundierung der Untersuchung
15
Jugendphase und Strukturwandel
24
Copyright

4 andre sektioner vises ikke

Andre udgaver - Se alle

Almindelige termer og sætninger

18 Jahren 18jährigen abends ausgehen Alter Analyse angespannt Anmerkung Anteil arithmetisches Mittel aufgrund Auseinandersetzungen wegen schulischer Auseinandersetzungen wegen Unordentlichkeit Bedingungen Beruf Berufstätigkeit besonders Beta SigT Bewältigung von Entwicklungsaufgaben Clique Constant Einfluß Eltern behindern Eltern unterstützen Elternhaus emotionale Entwicklung Entwicklungsaufgaben Entwicklungsschritte Erfahrungen im Geschlechtsverkehr Ergebnisse erste heterosexuelle Erfahrungen ersten Geschlechtsverkehr Faktor Faktorenanalyse Geschlecht Geschlechtsreife Gesellschaft Gleichaltrigengruppe Gruppe Heterosexualität heterosexuelle Kontakte hohe Hurrelmann insgesamt 100 Integration integriert Integrierte Gesamtschule Items Jugendalter Jugendforschung Jugendphase Jugendwerk 1981 Juventa Kinder Koituserfahrung Korrelationsmatrix Lebensjahr Leistung und abends lichen männlich weiblich insgesamt Menarche Mittelschicht Modell Neubauer nichtschulpflichtigen Jugendlichen Petting Pettingerfahrung Problembelastungen Problemfaktor psychosomatische Beschwerden Regressionsanalyse Schichten Schule schulischen bzw schulischen Mißerfolg schulischer Leistung schulpflichtige Jugendliche schulpflichtige Jungen schulpflichtigen Mädchen Selbstbefriedigung Selbstbild Sexualität Sexualpädagogik sexuellen Erfahrungen signifikant sozialen Sozialisation sozialisationstheoretischen Standardabweichung stärker Studie 81 Subjekt Tabelle 5.3 Universität Bielefeld unsicher und überflüssig Unterschiede Untersuchung unzufrieden mit schulischer Variablen B Beta Verhaltensweisen vermuten Weinheim/München zeigen zeigt Zusammenhänge

Bibliografiske oplysninger