Billeder på siden
PDF
ePub
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

FROM THE LIBRARY OF
HUGO MÜNSTER

ARCH 15, i

A. Dramatisches.
Larsen, Karl: Frauen-Studie in 1 Akt.

(Deutsch von E. Brausewetter.) S. 477,

494, 507.
Rosmer, Ernst: Milost pan, Schauspiel in

1 Akt. S. 689, 715.
Sudermann, Hermann: Sodoms Ende,

Drama, Akt IV 1. V. S. 2, 17, 51, 69.

Verga, Giovanni: Bauernehre (Cavalleria

Rusticana). S. 353.

B. Erzählende Beiträge.

Castelnuovo, Enrico: Giuseppinas Erb-

schaft. S. 557, 572.

Ciampoli, Domenico: Berlasjen. (Deutsch

von Otto Eisenschit.) S. 429.

Daudet, Alphonse: Eine stomödiantenehe.

S. 636.

Ebner-Eschenbach, Marie von: Margarete.

S. 161, 177, 193, 209, 225, 242, 257,

273, 289, 305, 321, 3:37, 366, 369.

Ferruggia, Gemma: Ironie. (Deutsch von

Otto Eisenschiß.) S. 540.

Teller, Gottfried: Ein bescheidenes siunst-

reischen. S. 705.

Kristofferjen, Tristoffer: Ruhe. (Deutsch

von M. v. Vord.) S. 471.

truie, iven: Tir liebe Gott, Studie.

S. 503.

Pandancr, Bustav: Ein Knabenleben.

S. 821.

Laudner, Clara: Die ersten Weidenfächen.

S. 625.

Mielke, Hellmuth: 3m Spiegel. S. 461.

Müller, Dans: Eine Badereise Wilhelm

Staulbachs nach Ems im Jahre 1846.

S. 500, 522, 533, 569.

Müller - Guttenbrunn, Adam: Erimnes

rungen an Grillparzer. (Mitteilungen

von Otto Prechtler.) S. 35.

Grillparzer und das Theater. C. 39.

Multatuli: Der Vanjir. S. 333.
Nilson, Hildegard: Eine spiritistische Situng

im Irrenhause. S. 22.

Bietsch, Ludwig: Wie man zum Schrift-

steller werden kann. 5. 15, 29, 61, 76,

82, 97, 113, 129, 145, 170, 387.

- Erlebnisse aus den fünfziger Jahren.

C. 374.
Preuschen, Hernine von: Tollfraut, Yo-

vellette. S. 445.
Nolegger, P. S : Erinnerungen an Ludwig

Anzengruber. S. 10.
- Neue Erinnerungen an Ludwig Anzeit-

gruber. S. 117.
Schlaf. Johannes: Zwischen Papieren,

Skizze S. 27.

- Helle Nacht. S. 88.

Zwei Skizzen. (Feierabend. Siesta.) 3.124.

Servaes, Franz: Ein Wiedersehn, No-

vellette. 5 584.

Sjaltykow - Schtichedrin, M. 3: Wie

ein Mushik zwei Generäle ernährte.

(Deutsd von W. Hendel). S. 90

- Des geisigs Herzeleid, Märchen. (Deutsch

von Heinrich Johannjon.) S. 524, 536,

548.
Sudermann, Hermann: „Onkel Ercellenz“,

Humoreske. S. 200, 221, 233.

Tovote, Heinz: Blut, Novellette. S. 155.

Tovote, Heinz: Das Model, Novele. 5.385,

D. Parodien.

401, 417, 433, 449.

Rätsel, Doppelnovelle. S. 604, 616. Nach jüngsten Mustern. 24 Stunden

Tschechow, Anton: Kinder, Psychologische

auf dem Lande. Nach Johannes Schlaf.

Skizze. S. 413.

S. 189.

Valdes, Armando, Palacto: Der Traum Der höhere Zustand. Drama nach Gerhart

eines zum Tode Verurteilten. S. 106. Hauptmann. S. 204.

Verga, Giovanni: Die Waisen. S. 350.

Der Unsinn. Von Arno a. d. Holz-Weg.

Nedda. (liebersegt von C. Meyer.) S. 649,

S. 235.

666, 680.

- Sonntagsfrauen. Von Hanna Olson.

La Lupa. S. 808.

S. 827.

Villiers de l'Isle-Adam: Die Töchter

Dau, Paulin: „Die Sonne“. S. 647.

Miltons. S. 316.

Wildernbruch, Ernst von: Der neueste

Bos, 3. C. de: Sie hat es nicht vergessen, Herr. S. 748.

Skizze. S. 487.

Widmann, 3. .: Der verklagte Amor.

E. Auflage.

S 566.

Wolzogen, Ernst von: Wasserscheu, Humo-

1. Allgemeinen Inhalts.

reške. S. 253, 269, 285, 299.

Bahr, Hermann: Zur Entwidlung der

modernen Schauspielkunst. S. 151.

Das kritische Wolbehagen. S. 421.

C. Gedichte.

Vom jüngsten Spanien S. 580.

Verg, Leo: Die Seranfheit der modernen

Bierbaum, Otto Julius: Natsfellergelöb Poesie. S. 538.

nis. S. 827.

Bierba um, Otto Julius: Die Gesellschaft

Carducci, Giosuè: Auf Monte Mario. für modernes Leben. S. 12.

Pantheismus. veiniveh. Mainacht. Die Bestrebungen der „Moderne“ in

S. 127.

München. S. 153.

Vorwärts ! Vorwärts! (deutsch von C. Die Denkschrift der münchener „Moderne“.

Mühling). S. 515.

S. 622.

Ebner-Eschenbach, Marie von: Aus Blind, Karl: Der theosophische Wahnsinn

meinem Notizbuche. (Aphorismen.) S. 13. in England. 65. 627.

Fulda, Ludwig: Epilog zu „Der Traum Clemen, Paul: Vom Schauplat curo-

ein Leben“. (Zur Feier von Grillparzers päischer Sritik. S. 440.
hundertstem Geburtstag.) S. 33.

Dahl, Kristian: Die Jbjen - Björnsons
Wir Ale. S. 241.

Keaktion im Norden. 1. Henrik Ibsen.
Sinngedichte. S. 406.

S 294. 2. Björnstjerne Björnson. S. 603.

Gosler, W.: Nachklänge. (Aus der jung- i Dehlen, .: Neue Werte für alte Worte.

holländischen Lyrif.) 1. Ahnung. 2. Mein 1. Mitleid und Furcht. S. 248. 2. Die

Stammbuch. 3. Gleichnisse. 4. Ich denke tragische Schuld. S. 361. 3. Das e chick-

dein. 5. D spotte nicht." 6. Legte Bitte. jal. S. 582. 4. Statharjis. C. 807.

7. Vergebliche Botschaft. 8. Leer ist der Ernst, Otto: Die Gedankenwertjtatt des
Play. S. 268.

Dichters. (Zur Piychologie der Dichtung.)
Götzendorff-Grabowski, Helene von: S. 56.
Traumglüd. S. 400.

- Die Schöpfung der Gefühle. S. 70.

Orothe, Hugo: Toteninjel. S. 569. Fontane, Theodor: Die gesellschaftliche

Hartleben, Otto Erich: Vom Baal zu Stellung der Schriftsteller

.. 818.

zu Babel. S. 488.

Gizycki, Paul von: Die Vorstellungen vom

þ013, Arno: Leider! Kein Buch. Aus dem besseren Jenseits. I. S. 244. II. S. 264.

Cyclus: Tagebuchblätter. S. 165.

III. S. 277.

Jacobowsky, Ludwig: Am Abend. Im Goldmann, Karl: Masochismus und

Tiergarten. S. 363.

Sadismus in der modernen Litteratur,

Liliencron, Detlev von: Zwiegespräch. S. 759.

S. 424.

Goldichmidt, Arthur: Weimars klassische

Beim Erwachen. S. 629.

Theaterzeit. S. 278

-- In Poggfred. S. 721, 737, 753, 769. Grottew iß, Surt: Neuer Stil und neue

Nansen, Peter: Aus dem Tagebuch eines Schönheit. S: 85.

Verliebten. (Gedichte in Proja). S. 383. - Die Wiedereinsetzung der Phantasie.

Pluim, T.: Verlorene Liebe. (Aus der C. 150.

jungholländischen Lyrik.) S. 269.

Dichter als vohepriester. S. 215.

Rosmer, Ernst: Erblindend. S. 335.

Das Grund-Ideal der neuen Ethik. S.314.

Stern, Maurice von: Bilder aus dem Jen Leo Tolstoj und die moderne Kultur,

seits. S. 87.

S. 378.

Kometenwein. Sumpfgesicht. Weltidyu - Die poetische Ausmünzung von Berlin.

in Rosen. S. 330.

S. 425.

Tovote, Heinz: Ich habe dich lieb. Und Die Ileberwindung des Milieus. S. 455.

die Kastanien duften süß. Leßter Wunsch. Vom naturalistischen Menschenverstand.

S. 220.

S. 519.

Vrchlicky, 3roslav: Der heilige Beda und - Der antike Zopf. S. 601.

der Satan. Methusalem. (liebersekt von Kritik der zehn Gebote. S. 677.
Adolph Brecher.) S. 106.

Hansson, Dla: Das Weib in der Litte-
Walling, Günther: Lottchen. S. 88.

ratur. S. 390.

-

[ocr errors]

-

Belbig, Fl.: Zur Geschichte des Problems Hartleben, Otto Erich: Hebbels Briefe. | Mauthner, Friß: Henri Becques „Die
des Grafen von Gleichen. J. S. 102. S. 554.

diRaben“. S. 126.

II. S. 120. III. . 136.

Gaujien, Dr. Adolf: Theodor Körner.

Facobsen, R.: Neue Typen in der mo-

I. Turgenjews „Das Gnadenbrot“.

sau

Hermann Fabers „Fortuna“. S. 139.

dernen Litteratur, (11. Der Decadent.) Starpeles, Gustav: Für eine Verstorbene. Felir Philippis „Das alte Lied". Pija

S. 60.

S. 614.

semskijs ,,Der Leibeigene“. S. 154.

Kellen, Tony: Der Satanismus in Frank Noch einmal Jan Neruda. S. 789.

Henry) Arthur Jones „Wirbeit“. Vic-

reich. S. 793.

Kerr, Alfred: Strindberg als Bauern torien Cardous „Thermidor“. S. 178

Kerr, Alfred: Lie Zeitschriften und die novellist. S. 632.

Jos. Victor Widmanns ,,Denone“. S. 190

Litteratur. I. S. 140. 11. S. 468. Landeresie, Adolphe: Solas neuester Ernesto Rossi. – „Richard II" S. 205.

Pandauer, Gustav: Weihnachtsgeschenke und Noman. S. 132.

Alte und neue Schauspielkunst. S. 236.

-- Weinachtslitteratur. S. 810.

Lauenstein, Alerander: Oskar Freiherr Das Theater der Sozialdemokraten. S.

Lauenstein, Alerander: Der Ruf nach von Redwig-Schmölz (4 7. Juni 1891). 219.

Individualität. S. 407.

S. 451.

Ludwig Fuldas ,,Das verlorene Paradies“.

Leist, Arthur: Aus der polnischen Erzäh- Link, Rudolf: Hermann Sudermann und S. 249.

lungslitteratur. S. 393.

Gerhart Hauptmann. S. 281

Victorien Sardous „Die alten Jungge-

Mauthner, Friß: Fin de siècle und kein Mauthner, Friß: Franz Grillparzer. (Nede jellen“. – André Theurict: „Verschollen“.
Ende. Š. 13.

zur Grillparzer-Feier der litt. (Bejellsch. Oskar Justinus „Die Liebesprobe“.
Bemerkungen zum Schillerpreis. S. 283. 15. Jan. 1891). S. 41.

Vans Hopfens „Es hat so sollen sein“.

Tote Symbole. S. 427, 443.

Allerlei Parodien. S. 218.

S. 267.

Sie freien Bühnen und die Theaterzensur. Carmen Sylvas Dramen. Č. 302.

Freie Volfsbühne: „Kein nüfung". S.

S. 801.

Arne Garborgs „Bei Mama“. S. 318. 348.

Mielke, Hellmut: Proletariat und Dichtung. Ferdinand Raimund. S. 381.

õenrik Ibjens ,,Die Stronprätendenten".

S. 182.

Eine Unterlaffungssünde. S. 412

Michel Carrés „Der verlorenc Sohn“.

Mont, Pol de: Die Litteratur der Gegen Aus den Briesen Gustave Flauberts. S. 363.

wart in Südholland. S. 686.

S. 460, 475.

Paul Henjes „Schlimme Brüder“. S. 394.

Der Stampf der flamischen Sprache in Ein Kunstbüchlein. S. 595.

A W. Pineros mifalsche Heilige“, bear-
Belgien. S. 761.

Aus dem Nachlaß von Friedrich Theodor beitet von Dakar Blumenthal. S. 570.
Müller, $:: Die psychologische Erziehung. Vischer. S. 725.

Zum Mörner - Tag. Rudolf Strat;

S. 526

Ein Meister und sein Schüler. (Fontane „Der blaue Brief“. S. 618.

Pluim, T.: Jung-Holland. S. 251.

und Wolzogen) S. 779.

Harl Emil Franzos. „Der Präsident“.

Šervaes, Franz: Scruelle Probleme. 40 Lieder des' lInbekannten. S. 787.

Paul Lindaus „Tie Sonne“. Š.63.

S. 657.

Q.V. M.: Douwes Dekker (Multatuli). C.346. Lindaus Sonne und ihr Schatten.

Tolstoi, Graf Leo: Gedanken über die Neumann-Hofer, Otto: Die neuen (Voethe Alerander Dumas „Bejud) nach der voch-

Boltszählung. S. 262.

funde in Weimar. S. 307.

zeit“. – Labiches , Von Dreien der (Blücf-

Warum die Menschen sich betäuben.

Poppenberg, Felir: Der weibliche Voicph. l'idjite“. Giacinto (Gallinas „Die Augen

S. 489.

S. 825.

des Herzens". „Serrn Kaudels Bars

Wiener, I.: Der Verein „Schriftstellerhaus“ Neichel, Eugen: jít řamlet fett und kurz dinenpredigten". selir Philippis ,

in Wien. S. 513.

von Atem? S. 574.

Fenster". 5. 645.

gola, Emile: Die realistische Bewegung in

Sarrazin, Prof. Dr. Joseph: Der Diditer Hans Oldens „Der Glücitifter“.
Frankreich vor 30 Jahren (deutsch von Leo

von Paul und Virginie“ in neuer Be Gustav Schwarzkopfs und C. Narlweis

Berg). Š. 652.

leuchtung. S. 577.

„Eine Geldheirat“. jbsen: „Bund der

Der Ausdruck des Persönlichen (dentsdı

Schlaf, Johannes: Detlev von Liliencron. Jugend". Ŝ. 668.

C. 675.

von Leo Berg). S. 774.

Franz Schönthans „Das goldene Buch".

Die auf den Roman angewante fritische

Schmidt, Erich: Otto Ludwige Fragmente S. 684.

Formel (deutsch von Leo Berg). S. 819.

S. 259.

Winnenthal-Sadelburgs ,Großstadtluft".

Sdrattenthal, Siarl: Vasile Alecjandri Grillparzers „Esther" . Molieres

(Ein Gedenkblatt.) S. 72

„Der Geizige". 3. 700

2. Ueber besondere litterarische

Sosnosky, Theodor von: Ein moderner Ludwig Fuldas ,,Die Sklavin“. S. 713.
Juvenal. S. 643.

Goethe-Cyklus. Hebbels ,,Maria Mag-
Erdeinungent.

Stern, M. S. von: Konrad Ferdinand dalena“ (Freie Volksbühne). Hugo
Bahr, Hermann: Maurice Maeterlind. S. 25.

Meyer. S. 641.

Lubliners , Der kommende Tag“. S. 749.
Neue französische Romane. S. 474.

Strindberg, August: Voltaire. Ŝ. 730. Varon von Roberts „Satisfaftion".
- Don Pedro de Alarcon | S. 528.

Scelenmord. S. 776.

Michael Silapp - Adolf Gerstmann „Die
Bauer, Franz: Jan Neruda. S. 591.

Tovote, Heinz: Der jüngste Akademiker. Koniödie Seiner Durchlaucht“. S. 763.

Becque, Henri: Der wahre Hamlet. S. 587.

(Pierre Loti). S. 481.

Richard Voß „Der Väter Erbe“. Š. 828.

Bettelheim, Anton: Offener Brief an Fritz
Wahle, Victor: Ferdinand Gregoroviis.

Nevher, A.: Das Théâtre Libre in Paris.

S. 312.

Mauthner. S 647.
Bierbaum, L. : Liliencrons neue Lyrif.
Werner, Prof. Dr. Richard Maria: Anzen-

Georges Ancel). S. 122.
C. 453.
gruber und die Kanzel. S. 632.

Jung-Frankreich, Turgenjew und bien

Bölte, amely: Neue Mitteilungen über

Wiðmann, J. R.: Friedrich Hölderlin: in Théâtre Libre. Š. 60),

Leben.

Fanny Lewald. S. 756.

(Mitteilungen aus C. T. Lit-

Jbjena „Gespenster“ in Paris. S. 664.
Dresdner, Albert: Friedrich Spielhagens

manns neuem Buche). S. v.

Zobeltiß, Fedor von: Crnit Wichert.

Lebenserinnerungen. II. S. 83.

Schwarzkopf. Gustav: „Wiener Theaters

S. 164.

brief“. Š. 376.

Eide, Dr. Th: gu Shakespeares Sonetten.

Wolfgang, Richard: Mascagnis „Caval-

S. 96.

Teria rusticana“ S. 396.

Fränkel, Ludwig: Idee und Wirklichkeit in

3. Theater-Aufführungen.

einem Dichterleben. (Michael Leopold Grottewit, Sturt: . R. Rojeggers ,

Eng von der Burg) Š. 744.

Tage des Gerichts“. S. 510.

4. Ueber bildende Künfte und Musik.

Gaedert, Sarl Theodor : Ein kleiner Löw berg, 6: Hedda Gabler.“

Goethefund in der Königl. Bibliothek zu Vriefe. 1. S. 11i.

Bahr, Derman: Son rujjischer Kunst.

Berlin. C. 561.

Mauthner, Friß: Gerhart þauptmanns

S. 660.

Genée, Rudolf: Shakespeares dramatische „Einsame Menschen“. S. 47.

Bierbaum, O.J.: Vom münchener Salon.
Werke. S. 325.

Nichard Jaffés Ohne Ideale". ver: S. 499, 629.

Grottew it, rt: Herniann Suderinann mann Bahrs „Neue Menschen“. Otto Levin, Julius: Derberlinerštunjtichlendrian.

als Romanschriftsteller. S. 99.

Ludwigs Fräulein von Scudery", bears c. 746.

Herr Mantegazza und die Aesthetik beitet von Ernst von Wildenbruch. 5. 63. Gustav Spangenberg i C. 755

S. 296.

Marco Bragas „Ehrbare Mädchen“. I. L.: Oscar Wiesniesti und siarl Stauffer

· Das Journal der Goncourt. S. 327. Richard 'Boss Wehe den Besiegten". in der Nationalgaleric. S. 803.

Drei moderne Typen. C. 694.

S. 93.

* Lohengrin in Paris. S 620.

Hansson, Ola: Tor Hedberg und Jonas Leo Tolstojs „Früchte der Bildung". V., Fr.: Wer ist Rembrandt? S. 373.
Lie. S. 134.

Ernst von Wildenbruchs Der neue Mauthner, Friß: Das Dreier-Denkmal für
Tie dänische Erotik und ihr Herold. S Berr". S. 109.

Haydn, Mozart und Beethoven. S. 331.

216, 230.

Hedda Gabler"

Zwei Bricfe. II. lind wieder einmal das Wilhelmdenkmal.

Skandinavische Nachlese. S. 709, 727. S. 111.

S. 546.

[ocr errors]

3wci

-

-

Pol de Mont, Prof:: Das neue ant Pfeil, Joachim Graf: Cajati, zehn Jahre | Deutschlands Schule im Jahre 2000, be-

werpener Museum. S. 310.

in Aequatoria S. 359.

sprochen von F. S. 192

Müller, Hans: Berlin als Musikstadt. Pilş, 0 : Der heilige Rod. S. 529. Debidé, Th.: Das Recht auf Erziehung,

S. 212, 227.

Schaefer, Dr. Karl: Die kulturelle Bedeu besprochen von F. S. 447.

Prof. M.: Uus Kaulbachs Biographie. tung des Arbeiterschußes. S. 504. Trummond, Prof., Henry: The greatest

S. 791, 804.

Schellhas, Paul: Richter Lynch. S. 457. thing in the World; pax vobiscum;

Reimann, Dr. Heinrich: Bülow als

Seidl, Dr. Arthur: Voltslektüre. S. 563. the changed life, besprochen von P. M.

Erzieher. S. 197.

Stein, Arno: Ein neuer Netter der Gesell-

S. 815.

Aus den Annalen der berliner Sing-

schaft. S. 148.

Duquet, Alfred : Paris, Chevilly et Bag-

Akademie. S. 339.

Taine, H. A.: Napoleon Bonapartes Wehr neux, besprochen von Mar Nordau.

Die erste Aufführung von Meyerbeers politik. (Uus „Origines de la France

S. 464.

Robert le Diable“ in Paris S. 555.

contemporaine) 5. 53.

Egestorff, Georg: Freilichtbilder, besprochen

Nachtlänge von den diesjährigen Fests Toma, & von: Fürst Bismarc iin vers von C. G. S. 176.

spielen in Bayreuth. S. 698.

Schüße, Dr. Aibrecht: Berlin als seunst-

einigten Landtag. (1847–1848). S. 741. Endemann, Dr. Carl: Ein Blick in das

R. d. I.: Zweijährige Dienstzeit. S. 691. Leben und ein Blick in die Schule, be-

stadt. S. 65.

Werchs hagen, C.: Der Stundismus in sprochen von A. D. S. 352.

Ein Spaziergang. Neue Betrachtungen

Rußland. S. 651.

Engel, Eduard: Ausgewiesen und andere

über Berlin als Kunststadt. S. 166.

Novellen, besprochen von E. Höber. S.416.

Berliner Künstler in dreizehnter Stunde.

S. 246.

F. Litterarische Neuigkeiten.

Erdmann, Þans: Anleitung zur Darstel-

lung chemischer Präparate, besprochen von

Betrachtungen über die internationale

Arent, Wilhelm: Violen der Nacht, be-

A. D. S. 576.

Kunst-Ausstellung in Berlin. 1. AU-

sprochen von C. L

5 656.

Die Erziehung der Eltern. - Meines

gemeine Eindrücke. S. 300. 2. Italien.

Arnason, Jón: Isländische Volfssagen

Bruders Hüter, (Zwei Laienpredigten vom

S. 323. 3. panien. S. 342. 4 Paris,

(deutsch von M Lehmann-Filhes), be-

Verfasser von John Halifar Gentleman),

Belgien, Holland. . 403. 5 England

sprochen von L. Freytag S. 175.

besprochen von A. D. S. 432.

und kandinavien. S. 437. 6. Slavische

Arno, Carl: Zu spät! (Tragödie), besprochen Filon, Augustin: Violette Mèrian, bes

und Donau-Länder. S. 484. 7. Deutsch-

von F. S. 208.

sprochen von F. S. 384.

land Š. 531, 551.

Bächtold, Jakob: Mörike - Storm - Brief Fischer, Kuno: Schillerschriften 2, besprochen

Betrachtungen über die internationale

wechsel, besprochen von --r. s 816.

von Dr. Paul Kühn. S. 400.

Kunstausstellung in Berlin. S. 484.

Bahr, Hermann: Die Mutter, besprodhen Folgar, Adolf: Grillparzers Ansichten über

Swoboda, Adalbert: Die internationale

von C. G. S. 175.

Ausstellung in Stuttgart. 9. 203.

Litteratur, Bühne und Leben, besprochen

Die Ueberwindung des Naturalismus, von - r. S. 689.
Thal, H.: Die erperimentelle Methode in

besprochen von A. 2. S. 672.

France, Anatole: La Vie littéraire (die
der Kunstwissenschaft. (Beim Tode Ivan Barine, Arvède de: Bernardin de Saint Kritif), besprochen von A. B. S. 639.
Lermolieffs). . 180.

Pierre, besprochen von Joseph Sarrazin. Franzos, Karl, Emil: Judith Trachtenberg
Wichert, Ernst: Nationaldank für die bil-

Š. 448.

(Erzählung), besprochen von F. L. e

denden Künste. S. 410.

Bender, Hedwig: Märtirer des freien 223.

Wilhelm, Adolf: Hamerlings Briefe an Denkens, besprochen von ---r. S. 736. Freese, Arthur: Gustaf Baja (Schauspiel),
Albert Möjer c. 158.

Verger, Alfred von: Dramaturgische Vor besprochen von E. Höber. S. 704.

träge, besprochen von --r. S. 704, Friedmann, Alfred : Schnell reich, bes

5. Ueber besondere wisen[daftlide

Berges, Philipp: Amerikana, besprochen sprochen von A. L. S. 400.

Gr[deinungen.
von E. Höber. S 576.

Froit heim, Dr., Ioh.: Lenz und Goethe,

F. B.: Hermann von Helmholş. S. 545. Bertuch, Aug.: Nerto, besprochen von Joj. besprochen von C. Grottewig. S. 640.

Florida, K.: Friedrich Zarnde. S. 673. Sarrazin. S. 443.

Garnett, Lucy, M. I.: The women of

Franzos, Karl Emil : Die Suggestion und Bielski), Boris von: Glück (Nomian), be Turkey and their folklore, besprochen

die Dichtung. (Ein offener Brief.) 5.8 sprochen von O. F. Bierbaum. S. 560. von Fr. S. 175.

Srause, Prof. E.: Wilhelm Weber († 23. Binder-Krieglitein, C.: Geschichten zum Gedan, Si.: Egbert (Schauspiel), besprochen

Juni 1891). S. 465.

Nachdenken, besprochen von G. L. S. 832. von A. D. S. 320.

Lang: Dr. Julius: Suggestion und Straf Bischoff, Heinrich: Körners Zriny 2c., bes Ein Mörder (Schausp.), besprochen von F.

recht. S. 579.

sprochen von fm. S. 736.

s. 624.

Mellien, Marie: Octavia Hill. S. 291. Böhm, Gottfried: Reichsstadtnovellen, bes Geiger, Ludwig: Goethe Jahrbud), be-
Steinthal, Prof. Dr. V.: Franz Bopp. sprochen von F. S. 288.

sprochen von F. M. S. 368.
5 593.

Bornemann, Wilhelm: Plattdeutsche Gc Gerard, Dorothea: Lady Baby, besprochen

Sterne, Carus: Die Versöhnung von dichte, besprochen von A. W. Ernst von Clarence Sherwood. S. 95.

Religion und Wissenschaft. 5. 772.

s 816.

Gerling: Die leibliche und geistige Prosti-

Eine Apologie des Kampjes ums Dasein. Bourget, Paul: Physiologie de l'amour tution, besprochen von *** C. 80.

G. 787.

moderne, besprochen von C. G. S. 687. Gießler, Dr. Jar: Aus "den Tiefen des

Boy-Ed, Ida: Malergeschichten, besprochen Traumlebens, besprochen von W. Freyer.

6. Historie und Zeitgeschichte.

von E. M. S 704.

S. 496.

Vruchmann, Dr. K.: Rückblicke auf die Breton, Andrè Le: Le Roman 'au 17 e Goncourt, Edmond de: Dutamaru, be-

Resultate der Schulfonferenz. S. 435. siècle, besprodjen von Joseph Sarrazin. sprochen von -r. S. 816.

Egestorff, Georg: Moltkes Geschichte des S. 432.

Göring, Bugo: Die neue deutsche Schule,
Feldzuges 1870–71. S. 598.

ten Brink, Bernhard: Ileber die Aufgabe
Gizycki, Paul von: Praktische Studien der Litteraturgeschichte (eine Nede), be Grand-Carteret, John: Crispi, Bismarck
eines Ethikers (drei Monate Fabrik {prochen von E. G. S. 223.

et la triple alliance en carricatures,

arbeiter). 5. 497, 517.

Busch, Ernst: Die soziale Frage und ihre besprochen von -r. S. 528.

Gräbner, Lic. Otto: Die Freiheit der Lösung, besprochen von Baul v. Gizycki. Grillparzer-Jahrbuch, besprochen von

theologischen Forsdung. S. 344.

S. 655.

Frij Mauthner. S. 18.

Greiling, Richard: Die Stellung des Vers Du Camp, Marime: Théophile Gautier, Grimm, Hermann: Deutsche Sagen der

teidigers im trafverfahren §. 697, 711. besprochen von Joseph Sarrazin. S. 816 Brüder Grimm, besprochen von

verger, Prof. Dr. H.: Eine Weltausstellung Christiansen, Einar: Lotte, besprochen S. 704.

in Berlin. S. 609.

von May Osterberg-Verakoff. S. 352 Groller, Balduin: Wenn man jung ist, be-

Surella, Dr. S.: Gerichtsärztliche Bemers Conrad, M. 6.: Erlösung." 3 Novellen, sprochen von A. W. Ernst. S. 816.

kungen zum Mordprozeß Heinzé. S. 708. besprochen vori C. G. S. 192.

Grottewit, Curt: Neues Leben, besprochen

E s.: Tas Deutschtum im Auslande. Aus Conradt, C.: Dilettantentum, Lehrerschaft von Franz Servaes. S. 416.

Desterreich. S. 238.

und Verwaltung in unserm höhern Schul Hagmann, Prof., Dr.: Die kulturhistorische

Marx, Paul: Nussische Juden. S. 372. wesen, besprochen von F. S. 447.

Bedeutung Voltaires, besprochen von

Michaelis, Paul: Die Freilandbewegung. Cottajcher Musenalmanach für 1892, P. M. Š. 608.

S. 419.

besprochen von F. E. S. 767.

Hallier, Ernst: Das Cölibat (Novelle), bes

Zu Moltkes Tod. S. 275.

Crokers, Mrs.. Tiana Barrington, be {prochen von St. S. 112.
RN: Was bedeutet Bonghi in Italien? sprochen von Clarence Sherwood. S. 95. Halpert, David: Der „Neid" der griechischen
C. 670.

Daniel, Andrè: L'Année politique, les Götter, besprochen von A. D. S. 368.

Peters, Dr. Karl: Einige Gesichtspunkte {prochen von May Nordau. S. 464. Non multa, besprochen von A. D. S. 384.

für die Verwaltung der deutsch-ostafrikas Dehlen, A.: Zwischen zwei Welten, be Hansen, Professor Peter: Faustüberseßung,

nischen Kolonie. Č. 49

sprochen von C. G. 5. 703.

besprochen von E. K. Š. 160.

r.

-r.

[ocr errors]

Soddid, Friß: Weltliche Terte, besprochen

von Paul v. Gižycki. S. 720. Hollander, Felic: Jesus und Judas,

: besprochen 0. C. 6. S. 208. Hörmann, Angelica von: Oswald von

Wolkenstein, besprochen von R. Freytag.

S. 800. Humanus: Die naturgemäße Entwidelung

des Menschen und Goethes Faust, be

sprochen von A. D. S. 320. Jankowski, Czeslaw: Dichter-Silhouetten,

besprochen von R. L. S. 544. Johnston, A. St.: A South Sea Lover,

besprochen von Clarence Sherwood. S. 95. Junius: Philister über dir! besprochen von

D. J. Bierbaum. S. 560. Kalbec, Mar: Aus alter und neuer Zeit,

besprochen von Erich Schmidt. S. 800. Kauffmann, Friedrich: Deutsche Mytho

logie, besprochen von L. Freitag. S. 304. Seeferstein, H.: Ideale und Irrtümer der

Unterrichtsprogramme, besprochen von

F. S. 417. Teil, Robert: Aus klassischer Zeit: Wieland

und Reinhold, besprochen von P. St.

S. 544. Stennan, George: Zeltleben in Sibirien,

besprochen von -r. S. 96. Kobell, Luise von: Ignaz von Döllinger,

besprochen von May Bernstein. S. 575. Rollmann, Arthur: Deutsche Puppenspiele,

besprochen von Dr. Alexander Tille.

S. 495. Körner, Theodor, - Erinnerungsblätter, be

sprochen von —r. S. 815. Arauß, Dr., Friedrich S.: Mehmeds Braut

fahrt (deutsch_von Carl Gröber, be

sprochen von Dr. Nob. Plöhn. S. 175. Lachmann, Otto F.: Die Bekenntnisse des

heiligen Augustinus, besprochen von --r.

S. 400. Land, şans: Der neue Gott (Roman), be

sprochen von -r. S. 144. Laßwit, Curd: Seifenblasen, besprochen

von -r. S. 512. Laufs, Carl: Ein toller Einfall (Schwank),

besprochen von -r. S. 384. Aus den Lebens erinnerungen eines

Siebzigers, besprochen von A. L. S. 5f0. Leimbach, S.: Zur Einführung in das

deutsche Volkslied, besprochen von F.

S. 447. Leifing, Julius: Das Kunstgewerbe als

Beruf, besprochen von M. Fr. S. 496. Levin, "Dr. M.: Varfochba Trauerspiel),

besprochen von -1. S. 704. „Die Libertad“, Novelle, besprochen von

D. I. Bierbaum. S. 543.
Macé, 6.: Lazarette, besprochen von *

S. 815.
Maerheim, Hermann: Die Seewieje, bes

sprochen von E. Höber. S. 480. Mantegazza, Paul: Blumenmärchen (deutsch

von R. Teuscher), besprochen von Theodor

von Sosnošky. S. 160. Marradi, Giovanni: Nuovi Canti, bes

sprochen von C. G. S. 640. Meyer, Gustav: Griechische Volkslieder, be

sprochen von 2: Freytag. S. 656. Moderner Farbendruck, besprochen von

S. 831. Mora, Otto und $. Thole: Heidnische

Geschichten, besprochen von Göber.

5. 320. Müller, F. Mar: Three Lectures on the

Science of Language, besprochen von

A. L. S. 815. Munder, Franz: Richard Wagner - Bios

graphie, besprodjen von Eugen Reichel

S, 623. Najmajer, Marie von: Neue Gedichte, be

iprochen von Adolf Wilh Ernst. S. 736 Nausen, Dr. Friedrich: Auf Schneeschuhen

durch Grönland, besprochen von st. S. 112.

Nemirowitsch - Dantichenko, .W.3: Siegfried, Walter: Tino Moralt, bes

Hinter den Kulissen. (Roman), besprochen sprochen von Franz Servaes. S. 186. von F. S. 304.

Singer, Dr. Ludwig: Grillparzers FrauenChlert, A.: Die deutsche Schule und das gestalten, besprochen von -r. S. 814.

klasiijche Altertum, besprochen von F. soll man heiraten oder nicht? beS. 447.

sprochen von A. L. S. 672. Parlow, Hans: Fürstin Eboli. (Histor. Sommer, Julius: Madeleine (Schauspiel),

Roman), besprochen von E. B. S. 512 besprochen von F. S. 256. Pascal, Dr. (Leo Berg): Das jeruelle

Spitteler, Karl: Fest-Spiel, besprochen Problem in der modernen Litteratur, be von -r. S. 816. sprochen von C. G. S. 208.

Stein, Philipp: Briefe von Goethes Mutter, Pald, : Ausgewählte Schauspiele von besprochen von –r. S 592.

Calderon, besprochen von -r. S. 704. Steputat, Willi: Deutsches Reimlexikon, Plößl, Ed., Klein-Wiener. (Skizzen), be besprochen von -r. S 814. sprochen von L. 8-r. S. 224.

Stern, Adolf: Wanderbuch, besprochen von Polenz. Wilhelm von: Die Versuchung, Dr. Paul Kühn. S. 815. besprochen von C. G. S. 256.

Bernhard: Bauernfeld, besprochen von

S. 384. Preyer, W : Eine neue deutsche Schule, besprochen von F. S. 447.

Maurice, Reinhold von: Aus dem TageBröll, Karl: Deutidnationales Jahrbudy, buche eines Enthaltjamen, besprochen von besprochen von -r. S 815.

A W Ernst. S. 816. Pudor, Dr. Heinrich: Sittlichkeit und Ge Stolz, Josef F : Geschichten aus dem Leben,

sundheit in der Musik, beiprochen von besprochen von E Höber. S. 656. A. D. S. 320.

Strecer, Karl: Familie Sinippe, besprochen Naabe, Wilhelm: Stopfkuchen, besprochen

C Höber. S. 272. von Fm. S 512.

Strehlke, Fr: Wörterbuch zu Goethes Rahstede, H. Georg: Vincent Voiture, be Faust und Paralipomena zu Goethes

sprochen von Dr. Joseph Sarrazin S.608. Faust, besprochen von À M. 5. 752. Rausch, Prof. Dr. Karl : Das Problem der Sturm, August: Donat (Drama), besprochen

Arniut, besprochen von Paul v. Gizycki. von E. Höber S. 560.
S. 653.

Stürmer, Toni: Eine Alltagsgeschichte, Nandt, V: Das Jugendspiel, besprochen beịprochen von S. 814. von § S. 447

Suttner, A. ( von: slinder dez Naukasus. Reichenau, Eduard: Erinnerungen aus 1. Band, besprochen von Arthur Leist. dein Leben eines Westpreußen, besprochen

S 208. von E. Höber. S. 432.

Sdham (Roman), bei prochen von C. G. Reinach, Jojeph: La politique omportu

S. 210. niste, besprochen von Mar Vordan.

Telmann, sonrad: Aus vergilbten Blättern, S. 464

besprochen von A. L. S. 480. Reinfels, Hans von: Mütter und Töchter,

Tillier, Claude: Mein Onkel Benjamin, besprochen von © À Bierbaum. S. 768

besprochen von -r S. 384. Reißmann, Dr. August: Der Naturalismus

Torresani, Carl Baron: Die Zuders in der Kunst, besprochen von -r. S 736.

komtesse, besprochen v Ludwig Jacobowski. Tie Rcligion der kommenden Zeit, be S. 496. sprochen von st. S. 480.

Ticheng-sis Tong: Les Parisiens peints Remin, Ernst: Ter gute Sampt, besprochen

par un Chinois, besprochen von Mar von E. Höber S. 576.

Nordau. 3. 464. Richter, Albert: Deutsche Redensarten, be

sprochen von L. Freytag. S. 610. Veli), E.: Spottdrossel, besprochen von Eugen: Sozialdemofratische Zukunftsbil.

A. L. S. 688. der, besprochen von —r. S. 815.

Voneijen, Franz: Liebesbrevier, besprochen Kodbertus: Kleine Schriften, besprochen

von L. Freytag. S. 608. von Paul Ernst. S. 79.

Vulpius, Christian, August: Rinaldo

Ninaldinis Räuber- und Liebesabenteuer, Rodenbach, Georg: Le Règne du silence, besprochen von C. G. S. 624.

neubearbeitet von Joh Friedr. GildeRoderich, Albert: Die glückliche Ehe 11 a.

meister, besprochen von – r. : S. 287. Humoresken, besprochen von A. L. S. 576. Waplawik, Fritz: Naum und Stofi, beRudo, W.: IIm die Erde, besprochen von sprochen von A. L. S. 400. L Freytag S. 544

Weber, Adelheid: Eheglücf (Roman), beNugard, M.: Neim- und Kaufasus-Fahrt, sprochen von V. R. S. 144. besprochen von F. S. 256.

Wechsler, Ernst: Berliner Autoren, bes Schaefer, K.: Titurel, besprochen von F. {prodhen von Ph St. S. 720. S. 447.

Westbury), Hugh: Acte, besprochen von Schäffer, Adolf: Geschichte des spanischen Clarence Sherwood. Š. 144.

National-Dramas, besprochen von van Westenberger, Bernhard: Die Notlage Han. S. 143.

unseres Vühnenschrifttums, besprochen von Scheidlein-Wenrich, Staroline von: Aus F S. 224.

dem Irrenhause, besprochen von Fleischel. W c*, Dr. W.: Shafejpeare vom StandS. 815

der vergleichenden Litteratur: Schmidt, Rudolf: Nifodemus, dramatisches geschichte, besprochen von Clarence Sher

Charakterbild (deutsch von Helene Fücken ivood S. 94. dahi), besprochen von Ernst Brausewetter. Weber Litteraturgeschichte, bejprochen von S 80.

F. M. S. 720. chmidt-Weißenfels: Geschichte der Wichert, Ernst: Tileman vom , Wege

Seulturentwiđelung unseres Jahrhunderts, (õistorisdher Roman), besprochen von besprochen von . 2.-V. S. 80.

E. Höber. S. 512. Schmitthenner, Adoli: Psyche, besprochen Widmann; Franz: Genoveva, besprochen PH. St S. 496.

von D. h. Bierbauni. 272. Schultheiß, 416.: Pietro Aretino, bez Williams, Montagu: Leaves of a Life, sprochen von -1. S. 384.

besprochen von Clarence Sherivood. 95 Sch w a rz, P.: Neste des Wodankultus in der Wißmann: Meine zivcite Durchquerung

Gegenwart, besprochen von F. S. 447. Āfrikas. S. 320. Seuffert, Bernhard: Briefe über Merk Wolf, Eugen: Deutsche Schriften für

würdigkeiten der Litteratur, besprochen Liiteratur und Kunst, besprocheri von von Fr. S. 175.

H. E. 608.

punft

*

« ForrigeFortsæt »