Billeder på siden
PDF
ePub

oferteljährlid, 3 Thlr. föt
das ganze Jahr, obue @r:
Döhung, in allen Theilen
der Preußisden Monardie.

Expedition (Friedricht-Straße Nr. 72); in der Provinz ro pie im Auslande bei den

Wobubbl. Poft: Aemtern.

für die

Literatur des Auslande 8.

N 141.

Berlin, Montag den 25. November

1839.

[ocr errors][ocr errors]

Po! n.

Zaboringisden und Humansden Stofalen zurúd, theils, weil diese

fid widersegien, theils audy, weil ihre Herren, die auf die weites Der Aufftand in der Ufraine im Jahre. 1768.)

ren Folgen Bedadt hatten, ihnen den Abzug nidi erlaubren.

Da seigie fio die beste Gelegenheit zur Ausführung des Vors Was eigentlich die fárdrerliden Blutscenen in der unglücks babens. Einige Hundert Zaporoger Kojalen verbreiteten unterges lideni Sladi numan gund ihst veranlaßre, it lower zu sagen; i dobene Ulaje der Ruiniden Kaiserin die ganze Grange entlang, im glaube jedoch nit den Geididisdreibern, welche dieje Sade in welchen die Versiderung gegeben war, daß der Ruifiide Hof der Nadwelt übergeben werden, darin einig zu senn, daß die die Ubsicht bege, nad Ermordung der Polen, Juden und unirien ganze. Grduelthur in dem besonderen Widerwillen, welcher in Ruenialen die Stojalen von aller Unterwürfigfeit gegen Polen der Urraine gegen die linion init der Römisden Kirde vorherrs su lõjen und sie nach Vereinigung mit dem Kujiiden Reiche rcbend war, ihren ersten ursprung hai. X10 nămlid in den mit bestandiger Freiheit zu beidhenten. In der ganzen urraine lepien Jahren die Herren der uerainijden Güter, vor allen die war nur Eine Siimme darüber, daß der Erfinder dieser urale Bistare und Metropoliten, eifriger als früber, die Glaubigert der oben crwdynie Meldisedel gewesen sen, was selbst die Aufs weliliden wie geistlichen Standes in der Einheit mit der Romilden rúhrer gugeftanden, welde fide damals in den Dörfern umbers Sirde ju befepigen irachieren, da begann offenfundig, wie vor trieben, um dem Landpolfe den Segen zu der Gräuelthat su ers dem inegeheim, ohne Zweifel auf Befehl seiner vorgelebren Seins sheilen und es unter Ändrobung von Sirafen und Flüden zum lich leis, Melcbisedof Jaworski, Vorstcher des niciunirsen Morrus handeln du dringen. Daffelbe jagten nadher aud andere guit nenni bei Siloftere, in der ganzen Utraine, vorzüglich aber in Tode geführte uebelthäter aus. den Smiélangiihen, Tiderētinidei, Zabonngiiden und den Auf diese Weise begann die von jeher gegen die Polen eins umliegenden Landidafren, das gemeine Bolt und die Geiftliden genommene Utrainijde Bevoiterung, nachdem fe ihren Herren ju neuem Sdioma ju bereden und von dem Geborsam gegen ben Geborsam aufgefündigt hatte, fid jahtreid mit den Zaporos den unirten Metropoliten losgumadeni., Zugleid ließ er, mit ger Storaten zu vereinigen, deren Unführer und Hauptmann einer besonderer Zuñimmung des Perejaslaw den Bijdofs, - welde derselben, Namens Zielegnial, war, der dazu von Welchisedet auss Würde damals Germain tinjewifi, ein Nidlanirter, inne hante, erwählt worden. Dieser Zieleznial war früber einer der Sets

so mande idiomaliide Zerfieio (Stirche) neu erbauen; er nils (Hduprlinge über hundert Dann) unter den Zaporogern meibere die neueniftandenen und roagre, das Boll, das fast immer gewesen und hatre fidz vieler Kaubereien, Diebstahle und Mords der Union fid ju widersenen geneigt war, offen auf seine Seite ibaren, Iduldig gemad. Seine Gewissensbifle buiten ihn rados ju pieben.

her gleicíam sur Buße nad Stier getrieben, wo er in einem Bald barre er aud die Smitlantisbeu, Zaboringilben und Sloger Zufluoi fand. Hier gelang es dem Meldisedel, den bes andere Dorfichaften fast gang fúr seine Zwede gewonnen, was rühmen und erfahrenen Worder, unter Beihuife anderer Aufs ihm um fo Besler gelang, als viele Einwohner derselben an die ruhrer,, durch rein Zureden dahin zu bringen, daß er den Obers Nidrunirien im Auslande duro Bande der Verwandisoaft ges befehl über das zujammengelaufene Gesindel übernahm. fefielt waren. Der Erfolg war, daß fich die aufgeregie Menge Die aufrührerijden Routen verbreitcien alsbald eine so große jusammenzurollen begann; unirie Griftliche wurden geidlagen, Furde, daß die Einwohner und Juden aus der ganzen Nadbars vertrieben und dem Metropoliteni, dein bisherigen Oberhirten, Daft mit ihren Berghümern zu ihrer Siderheit fid in großer der Gehorsam geradezu aufgefündigt, wobei aud nod gegen die Unzahl in die Stadt Human begaben, so daß diese Stadi, die Lempel des Herrn und cas allerheiligste Sakrament die größte dod siemlid geräumig ist, alle nicht fallen fonnte. Sie füllten Deradhtung fidy Pundgab.

mit ihren Habseligleiten alle Straßen der Vorstadt und den 218 der damalige Meropolis, Felician Wolodforici, fah, Marte an. rbie seine Semeine Irregeleitet wurde, tieß er es an den zur Es währee aud nidt lange, jo verbreitete fid die Nadridt, Unterdrůdung des Uebels geeigneten Mitteln nidhe fehlen. Por daß der zusammengeroriete Vorføhaufe auf die Stadt losjiehe. Allem uchre er fide des erw donien Melchisedel, welcher fido Sored und Entfegen bemachtigte sich der hierher gefudieren, widerrechtlider Weise in feine Diógere eingedrange hatte, zu die Gldubigen eilten, sich auf den Tod vorzubereiten, Alle aber, bemåbrigen. Dies gelang, und Meldijcoei wurde zuers in ihr eigeritham ju perbe:gen, wie man denn aud bis auf den Radomnál, dann in Derman in Wolhynien gefangen gehalten, heutigen Tag davon noch Mandes in der Erde findet. Der Relo wo er in einer Schrift, die er mir eigener Hand auflegre, ein tor des Bafilianerflokers, heraflius Kolledi, und nod gwei freiwilliges Geftandniß Dariber ablegre, von wem er ausgefandt Dónde wagten es, im Kloster zu bleiben; die übrigen feos Pros norden und auf wesien Antrieb er gehandelt bome, wovon fessoren waren mit Bewilligung ihres Rettors nach Wolhynien idon oben die Kede war. Bald aber entfloh Melbisedel auf enifloben. Jene nun sprachen den Erschreden Troß zu, befefigs eine unbelannte Weise aus der Gefangen daft und Pehrie in sein sen Ré im heiligen Glauben und horren am Freitage, Sonnabende, Stlofter jurád.

Sonntage und montage, das ist am 17., 18. und 19. Juli, die Um diese Zeit tricb das Polnisde Beer den Pöbel, welder Beidre ab; am lebten Tage aber, als am 20ften, erlitten gud fie durch einen Sojaten aufgewiegelt worden war und bis auf einige einen grauenhaften Tod. Hunderte fid in dem Smietanzisden fande jusammengeroriet Bevor die foredlide Scene selbst ihren Anfang nabm, ers haire, nod cinmal aus einander, und nicht nur der Sojal, fonts bielt der Gubernator der Humanisden Såter, Mladanowick, die dern auch die mit demselben berbundene Koue wurde wegen des Nadridt, daß die Humanisden Sofaten, welde unter dem Dbers Auffandes gegen die Kirde mit dem Tode oder mit Gefangens Ren Dbud an die Grange der Güter geldict worden waren, roafe gefraft. So wurde der aufrührerische Geiß noch einmal Zeiden von Untreue gegeben hatten. Sogleid erließ der Gubers unterdrůdr.

naror den Befehl, daß diese Stojalen in Duman einrúden follien, Aber nur auf Purse Zeit war die Ruhe hergestellt. Denn und beriel ihren Sernit Gonta mit den anderen Hauptlingen zu bald darauf, im Jabre 1767, begann der Ruffirde sof mit der fid, um sie dem Herrn und der Stadt von neuem Treue lords Republit Polen um die Garantieen zu derhandeln, welche dems ren zu lassen. Gonra leiftere niør nur den Eid in Gegenroart selben Durd den Waridauer Trattat vom Jahre 1763 versprochen der Einwohner auf dem Rathhause, fontern versprad aud unter worden waren. Gegen die Bollziehung dieser Trattare traten allerhand Bermúnsdungen, daß er ride zum Berratbe niot würde Mehrere unter den Polen auf und bilderen in der Stadt Bar gebrauden lassen. in Podolien unter dem Mardall Strafinffi, dem Unterfammerer Als man nun soon die Nachridt erhielt, daß aber fånfhuns pon Rojan und dem Starosten von Warec Pulanosti, in dem deri Haidamaten fid in dem nahe gelegenen Sidoiden Sotolom selben Jahre und Monate, in welchem der Reid stag, au Ende befanden und von da aus auf Human 38gen, didte man alle berits ging, eine Conföderation. Sie sogen das gange Heer, das das tene Stojalen, deren gegen flebenhundert waren, zu einem Streifs malo unter dem Befcole des Woronics in der Utraine tand, an juge aus, behiele nur

das Fußvoll in der Stadt und regte die gange fide, lieben aber die Utrainiíden, Smielangisden, elderlanden, Hoffnung der Rettung auf den erwähnten Sonta. Die Dberten

der ausgerådten daar waren Obud und Magnufgeisti. Auf *) *ut deo dihten do Bakllanersstofers in ouman im Tygodnik literacki

dem Maríde nad Sololow zu fündigte diesen Gonta, nad einer mitgetheilt.

Unterredung mit den Abrigen Sofalen, auf einmal den borfam

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Sire,

auf, eingedent aber mand er ihm erwiesenen Dienfte und der bis: Einer Morgens biele der Kaiser auf dein Carroupielplaße berigen Freundidaft, erlaubte er ihnen wenigstens, fica garůd in Revue über seine unter allen Sonnen gebräunten Sapfern; als die Stadt zu begeben. Mit Mühe retteren rich Beide por den er an der Spiße seiner Grenadier Compagnie vom Pferde abstieg, ihuen dennod) nadeilenden Kofalen, welche ivabrideinlid durdy verwidelte fido rein linier Fuß in den Steigbügel; er ware ges ihren Tuo verhindern wollten, daß man in der Stade Human fallen, wenn ihn nicht der erste Brummbart, raid herzuspringend, von dem Verrathe Gunta's im voraus Spenniniß erhielt.

mii fráfriger and gebalien. Done fido umzudrehen, jagie der Gonca alio und die Seinigen verbanden sid, ohne Zweifel, Kaiser: 13th oanfer Herr Lieutenant."

Kaiser: 134 dante, øerr Lieutenant." - In welchem Regi: früheren Verabredungen geinät, mit dem Gesindel und rústien ment, Sire?", fragte Joseph Hubert gana naiv. ,,In meiner gleid) falls auf die Stadt los. Als die Einwohner sie an den Pals Garde", erwiederie der Staiser, dem Grenadier einen freundli: lisadcu bemetfren und sahe11, wic die Juden und Christen, welde den Blid juwerfend. Qußerhalb derselben geblieben waren, niedergemadi wurden, ließen Wie viel Soldaten sind in Ihrer Garde?" Fragie ihn fie runell die Thore inliefen, die Brüden aufgieben und bereiteren einst eine hohe Perion. ,,Ein Einziger", antwortete der Stais fic gur tapferen Gegenwehr. Xlle, lowchi der udel, die Juden, fer; er wollte damit zu verstehen geben, Ouß Ein Geist. Eine die niche beritlenen Kurufen und die Schloswache, welche unier Treue diese furdibaren Legionen bejeele. einer hauptmann Lenard fand und gegen hundert Mann betrug, Einer seiner Brummbårre sagte zu einigen Konsfribirien, die wie and, die zur Confóderation Verjaminelien, deren gegen gweis er f!! ererziren haste: ,,Erinnert euch Kinder, daß ihr den Feind hundert waren, einigren id; gur Verrheidigung. Sie fonnten das nur um des Ruhms willen prügeln mů61. Was ist der um is gefaßter thuil, als sic alle mögliche Mittel, große Geidúße Ruhun?" fragte ihn der Kaiser, der gerade vorüberging. und sehr viele Handgeivelre, Pulver, Kugeln und Starrijden es ist der Tag nach einer Soladi." ,,Du hast die Feldives beraten. Der Muth der Einwohner, wurde 1100 gehoben Durd) bels Epauletten." ,,Konsfribirte, das iji aud ein Srúd Rubnu.“ die Gegenwart der Preußen, deren gegen funfzig Mann zum Eines Tages inspisirie er die Jurvalideni; ein alter Soldar, Anfauf von Pierden geride in der Stade anwejend warell. Aber dem ein Arm und beide Beine feblien, aniworrere auf seinen diese verliefen die Siud, jobalo jie jahen, daß es zum Gefectie Namensruf: Prés. Warum sagit Du nidhi présent formen würde, weil sie 311 diejem feine Drdre barrel.

(Hier)?" - ,,Šire, weil ein Theil von mir nidi da ist und ich Til der That war gegründete Fujiung da, die sladi vor nur die álfie eines Meniden bin." - „ Dann erlaube mir, deni drohenden Unheil zu bewahren, denn obwohl sie von der dicier Bulld an Dein Herz du befestigen ; Du mit einer Hand Aufrührern von Neben ilhr des Abends an die ganze Nude him wirst es gidyt tömen." 1, Bier, Sire, Das Berg ist gulis jur Durd eifrigît und mit aller Mitt berannt wurde und die äuß Brille.'' rúbrer Fortiváhrend aus Hindgewehren feuerien (10 gange Mal eu sehr übrigens der Saijer es liebre, alle, die ihm, durd Fen Dolls aus den nahen Dörfern zum Ausgraben und Nieders ihre Geistesgegenivart und das Treffende ihrer Anuporten gefies hauen der Pfahle antrieben, so mußien fie dody, ourd, Karidtiden ien, su ,,bebandern'', Darf inan dod nich glauben, daß er viele und Kugeln aus der Srudi hari empfangen, nade dem Verluste Gunjibezeugungen in den Wind wors, uno Duli er Eimus, 1998 vieler Leute, von der Erjiúrmung wieder atteben.

er cinınal geidenft, nie zurücknahın. 3m Gegentheil: wenn er Als sie nun sahen, daß sie mit Gewalt nicht zum Ziele foms merfte, daß er einen Fehler begangen, der Folgen baben konnte, men Pónnten, beidojien fie, Berraih su gebrauchen, der ihnen auch verbesserie er ihn auf der Sielle, und diese Verbesserung mac gelang. Der Sennil Gonia náberte sich mit den anderen Şaupes gewissermaßen die Strafe, die er id selbst auflegte. linger dem Thore, welches dem Walde von Gredow zu liegi, mis Er ernannie einmal einen Meniden, den man ihm als einen einem weißen Tude, das er zum Zeiden des Friedens an die ausgezeichneten Redner gerúhmi, zu einer Finanzstelle; als er Spise einer lange befejiigle. Zu gleider Zeit sandte er an den rich aber spáter überzeugt hanie, daß derselbe nici daju tauglich Gubernator Mladanowicz die Erfidrung, Ouß er, wie er früher ion, diftirie er plöblich reinem Finang: Minister folgenden Brief: dem Herrn und der Stadt Treue geld woren, den Belagerten Das Ums, das Sie beticiden, mein Herr, in Bhrem Talent auch weiter nidis Uebles anguhun gedenle, vielmehr veripreche nidhi angemeffen; der Kaiser baite Sie falid veurtheilt; machen er bem Gubernator belliommenen Gehorsam, wenn man ihn Sie also, daß er seinen Mangel an Urtheil nid)! ju bereuen hat, freiwillig in die Stadt lassen wollte; er fügte die Drohung hinzu, und reichen Sie fofori Bore Entlassung ein; diesen Dienft erwars daß er, im Fall man auf seine Antrage nidi cinginge, plc graus tet der Kaiser von Ihrer Liebe zu.ihm; id hoffe, Sie werden ibm jam ráden wurde. Die Abgefandien stellten diejen Antrag in penselben nicht abídlagen." ehr einfaden Worten und wußten ihre eigentliche Abfidi lo Napoleon war auch sehr empfanglid für Lob und Schmeichelei. Liftig zu verbergen, daß der betrogene Gubernator, wie man bes 3m Theaire français spielte man eines Abends Voltaire's Mas hauptet, geradeju untersagte, die Stadt weiter zu vertheidigeri. bommed", als der Stailer gerade bei der schönen Scene jwilden

Die belagerten Einwobner fahen nun gleid ihren fideren Omar und Sopir in seine Loge trat. Da wendete u der Untergang vor Augen, und da sie ihr Leben nicht mehr retten Sdauspieler, welder die Religion des Propheren pries, Durdo Ponnten, lo besorgien fie wenigstens ihr Seelenheil. Die Einen, die Gegenwart des großen Feldherrn begeistert, nach defien Loge begaben rich in die Kapelle der Bafitianer, die anderen in die hin uuð sprad mit einem Feuer, das den Saal ergriff: Pfarrfirde, wo sie unter Geberen eine allgemeine. Absolution ers

Il est de ces esprits favoriser de cieux, hielten. Viele, die darin Peinen Plas mehr fanden, erhielten das

Qui sont tout par eus mêmes et riea par leurs aioux. Satrament von den Basilianern auf dem Marfre und in den

Tel ost l'homme, en un mot, que j'ai choisi pour maitre ;

Lui seul dans l'anivers a mérité de l'étro. Strafen. Eine grausige Furdar úberfiel Alle, die Anglo prefie

Tout mortel à sa loi doit un jour obéir, Állen Thronen und Klagerufe aus, überall hórte man die Mens

Kt j'ai donné l'exemple aux siècles d'areuir, ) iden auf einig von einander Abschied nehmen.

Der rausdenke, Beifall erfolgte von beiden Seiten. Der (Solus folgt.)

Staiser la belle wohlgefällig und idité dem Stúnstler, der cine to treffende Anspielung gemadol, om anderen Morgen ein glans

gendes Geidheni. 8 r a n fee ich.

Am Abend vor der Sulacht bei Wagram befudore er mit

einein seiner Maríballe die Dorposten und naberie Rich einer Napoleon's Esprit.

Gruppe von Brummbárten, in der ein Redner mii grauem (S blue.)

Schnaugbart das Wort führie, welcher einem feit furgem bei der

Armee eingetroffenen Konílribirien einen Brief Dilirie. ,,Der Uebrigens seidneren sich die Bonmoto des Staijers nid)t Staiser Pommt."'" ;, Was ideert das mid !" sagte der Brumms bloß durd Taft und Wiß aus: jie enthielten auch immer das Lob bart; ,, er hat nie was dagegen, wenn man am Tage vor einer einer Tugend oder die Rüge einer Gemeinheit Man bat ost Steulerei an seine Mutter ihreibt; denn er weiß recht gut, daß La Brunere's Cafonismus bewunderi: aud) Napoleon mußte in nicht immer der folgende Tag Allen leuchtet; nidit mabr, Sire, einer Zeile, einem Weri, einen gangeu. Charakter zu seidnen. Sie sind darüber nidhi bóje? Soon gut, Trubert, difrir

,,Talleprand kann man, wo man will, einen Fußitoß ge! nur Deinen Brief." - ,,Wohlverstanden. Sdreib, Refrut, und ben, seine Figur würde dieselbe bleiben. - Man Pann sehr Bande mad ja redt viel Ausrufungsgeiden, das wirfe wie eine Bombe: zur Geschichte dieses alten Fudses der Diplomantie foreibeit dreib:

- Mama", drei Ausrufungsgeidhen. ,,Mama, morgen und wird ihn darum nidol beffer Pennen lernen."

idlagen wir uns, das wird heiß werden .. " jm dlf 4465 Bourmont ist einer meiner Jerihúmer." Diere prágnance. Fufungszeichen. Der Preine Korporal is in eigener Person Phraje liest man in den Memoiren von Sanft Helena.

zugegen mit seinem grauen Rod, der so viel Sularen geidulis Was den Sport berriffe, so handhabre .er iln mit einer Meis Wir werden ihm Ruhm einbringen, mehr, als er sagen, Reridaft, welde den Uneridroceniten außer Fassung bringen Pann, und er wird uns in den Tagesbefehl seben, da i entilojen tonnte.

bin, mit Hülfe meines neuen Freundes Truber, der inebr Patros Eines Abends war er in den Salons Marie Louisens zugegen, ncli gerrifien, als ich Radiesden geidluct, den Kußen eine Fahne wie Mademoiselle de S von einem galanien Brautigani ju nehmen. Went. mid aber eine Stugel Priegi, jo lufte id die einen reiden Korb sum Geistent belam; das junge Midodhen 36 Franken, die id nod in der Talde babe, dem Trubert, Damit drie und sprang vor Freude, da sagle Napoleon mit boshafiem er auf meine, auf eure Gesundheit rrinte und auf die unseree: Leden: Allons, allons, voilà le présent qui fait oublier le großen Napoleon, des ersten Kaisers der Franzosen, Stónige von future." Bei einem Mann von so außerordentlider Organisation Pam

*) Dod Geifter giebt's, degunftget von simmel, natürlich der Zufall denen, die fide ihm herten, oft su Bülfe

Die durd rico Felbi fino, nues Rind und nidits und Offnete ihnen Thore, die bis dahin pir fie verschlossen wareit.

Dem 216ubirra rouldig, nid)ts der Welt. So if
Der Mann, den id ium Herren mir errvåkite.

er in der Welt allein versient'! su repri Dieses Wertiviel im untiberrirar: es liegt darin, dat présent au greid

und allen terbliden, die ihm gebordien rofteis, Derdent und Begenwart, le future bug:ids des 3u8Cisilige (Bräus

Gab ich ein Beispiel, das midi brest wird, tigani ) und die Zufu niit leire.

(3062's tebimevung.)

11011.

Italien, Protectors des Rheinbundes, Mediateurs der Soweijer Bartheit ihrer Formen niot gerstört; nur ihren Deint fand id
Eidgenosien daft u. 1. n. Und nun drei Linien Ausrufungsgeiden." (twas von der Sonne geído warzt:
Der Kaiser Diftirre den Brief zu Ende.

Die einzige idóne Straße von Malao ist der Große Strand P. S. „Der Brief bat gestern nicht abgehen können, denn (Praya Grande); fie besteht aus einer Reihe sehr ansehnlider Steiner von den Soldaten der großen Armee hat seinen Posten Europdiíder pauser, die id langs eines ivohlgebauten Stai's verlassen wollen. Jd theiie Ihnen also mnii, liebe Mutter, daß ausdehnen. Diese Häuser gehören theils reiden Portugiejen, die Schlacs tapfer geliefert worden, daß ich die Schulter ein theils Englijden Kaufleuten, die in Canton anjáinig find. In wenig gestreift belam, daß die 36 Fr., die ich im Sádel baue, die Prapas Grande múndet eine Menge Pleiner, enger und abs eine štugel abgehalten haben, daß id bestandig Trubert sur Seite isupiiger Gulien, größtentheils von eienden Barraden gebildet; war, der die Dingieridlcife der Ejrenlegion auf die Brust be, Doch bat aud dus Innere der Stadt mehrere idóne Häuser, tam; der Kaiser wußte wohl, daß er nie verdient hane. Was einige stirden und andere Gebäude aufzuweisen, deren solide mid berriffe ...." Hier hatte der Staiser natürlich Quant à moi Struktur den ehemaligen Wohlstand der Kolonie verfúndet. Im ditsirt. ,,Erlauben Sie, Sire, es muß beißen: Tant qu'à moi.” Mircelpuufte der Šuropäischen Stadt liegt der Bajar oder die

...3$ glaube, Du irrit Did." ,,30 feuille meine Sprade, Chinejenis Šrade, ein Labyrinth Pleiner Glidoen von reche Fuß Sire, ich lebre fie ineine Stameraden." ,,Gut, id fabre fort: Brene, die an beiden Seiten mit Laden und Magazinen belebt Tant qu'à moi." So it's redt!" murmelie Truberi Teise. - find. Ju diesem Revier wobnt feia Européer. ,,So bai es der Staijer für gut gefunden, mid sum Korporal zu Der einzige Gegenstand in Malao, ivelder einen Fremden ernennen. Ihr Sie liebender Sohn, Martin." - ,,Gir rechnen irahrhafe intcreisiren fann, wenn auch nur wegen der Erinnes auf Ihr Wori", sagle Truberi. - Und idauf das Eurige, rungen, die er weer, ist die auf einen hohen Hügel belegene animoriete der Siaijer. Der Posten rief: „Es lebe der Staiser!" „Gronie des Eamoend''. Hier war es, wo Puriugals einziger Die Solads erfolgte, und alles eraf io ein, wie der große großer Dichter als armer Verbannter scine Lusiade iduf. 3o vers Mann beldlossen. Die Geheimnisse der Zukunft lagen ihm das dumie nidi, nad diejeni Drie zu pilgern. Den Gipfel des male offen.

Şügels überragi eru selien von ungefähr 20 Fuß Hohe, an defien ,,Wein Nuhm gehört eigentlich meinen Soldaten: ido geliebe, einer Seite inan eine Aushöhlung von zwei bis drei Fuß Eisfe daß ich einen Kaub an ihnen begebe." Nun wundere lite trodo bemerlı. Der Hushöhlung gegenüber erhebe sich ein anderer Fels Einer, daß sie jo gern den Spugein entgegen gingen.

jent, der sie gegen Wind und Tegen dúbi. Ju dieser einsamen ,, Unglücklicher!" sagre er einmal zu einem seiner Grenas Grone, sigend, drieb Eumocnis jellie Eingebungen nieder. Sie diere, den er blaß und jitternd in Uugenblick einer Action jab, würde einen nod rührenderen Eindrud inachen, wenn die baroa: sich sollie Did in Dein Dorf guructibicer." Der Soldat ließ rije Bewunderung oor Porciglesen das lini des Genies nidt fica gwangig Sorite vor seiner Compagnie ródien.

entsteilt barre; man bar namlid den Sitz der Grone mit Slulo: Man piebi alio, daß es einem Mann von diesem Thárigen iuren geromůcft, die Wande des Felsens weiß angestrigen, feine Geist, von To raider Fassungstraft, von jo ireffendem Uribeil in Oberflade über der Bane abgeplatter und ein paar Franssiis großen wie in pleinen Dingen, einem Mann, der diese natúrlide, de Verle su Ehren des Didiers cingegraben! Auf dem Gipfel geiomadhoolle Kaustizitai besaß, idomit er foridhrend die Thors des Felsens ist ein zierliches Belvedere errichtet, von weldem inan beiten und Laser sciner Epode geißelie, nide an Ejprii fehlen ein prafbriges Panorama úberid aut. Gang Malao und die ulls Pann, und zwar war bei Napoleon der Eidrit gleichsam das, was gesáhlten duen und Eilande, von denen es uingeben ist, liegen Dom Genie sberichaumre.

Jacques Arago. vor den Bliden des Wanderers ausgebreiter. Man unierideidet

die beiden Håjen mit ihrem bunten Gewimmel von Portugiesi: iden Fahrzeugell, FijderlShnen und berrlich bemalien Didonlen. Im Ungejido Malao's bemerkt man den Hafen Taispa, der

fúr auslándische Sdine bestimme iht. Diejer Hafen wird von Ein Besuch in Mafao im Jabre 1838.

jwei Insein gebildet, die einander im Hintergrunde jo nahe rúden, Von Adolph Barrot.

daß nur eine enge Durmfahrt für die ins Shineside Meer eins

tretenden Sdiffe bleibt. Etwas weiter ostmáris erbliden wir Die Stadt Malao liege auf einer Pleinen Halbinsel von uns einen überalis majeftáriídsen, zum Golfe fich erweiternden Meers gefähr drei (Engl.) Meilen in der lánge und einer Meile in der arm, die orliche Mündung des großen Stromes von Canton; weit: Breite, welche die Portugiesen ihre stolonie in China nenneii. wário aber dus in Auen geridninene Flachland, von welchem die Das Terrain dieser Halbinsel ist gang von Hohlgründen und Injei Matao duro eincii anderen gewaltigen Mündunges Arm Hügelreiben Durdidniiten, an deren Seiten die Hdujer der Pors des Lasho, den sogenannten ... Inneren Pal", getrennt wird. tugiesiden Stadt erbaui find. Da, wo die Halbinsel mit dem Endlid jenseits der Taipa Inseln verliert fich der gränzenlose Ocean Stontinente verbunden ist, mag sie ungefábr 200 Loijen breit des Südens in nebelgrauer Ferne. 3d war von diesem herrliden renn.) 0:1 dieser Stelle lúufi eille Mauer in die Duere, die Panorama lo hingerissen, daß id) wohl eine Stunde (ang der Pein Ausländer iberidreisen darfi und nur ein wohlbewables Grotte des Camoens vergab, die zu meinen Füßen lag. Thor vermittelt die Communication mit dem Innern. Der Boden Malay har ungefähr 12,000 Einwohner, von denen der größere des Portugiesigen Gebietes bringi midis als einige Gemuje: Theil Chinejen find. Die Zahl der Europier mag fich auf fúnfs Urren hervor, die von Shineiiiden Gärtnern gebaut werden. bis redosbundert, die der Portugiesiiden Mestigen auf viers bis Bom Deere aus geiehen, hat Malao eine sehr malerische tage; fünftaujeno belaufen. Die Portugiefde Kolonie wird von die Hügel, welche die Stadt besdirmen, find givar laum 100 bis einem Starthalter, einem Auditeur (ouvidor) und einem Bahls 130 Fuß hodo, aber das Grún der Bäume, die mau dem Reinigen Senate regiert. Der gegenwärtige Siatthalter ist Oberft Lieute: Boden abgezwungen, die niedlichen Häuser und die mit Salt nant voin Generalstabe." Die Revolutionen des Ruiterlandes baben geweißten Festungewerle auf den Hohen, von welden die Pors quc in Malao Wiederhall gefunden. Zur Zeit meiner Anwesens cugiesiche Flagge weht, geben dem Gangen einen ladenden Uns heit war eine Krisis des Parteienlampfo eingetreten. Der Gous blid, der bald dieder deridwindet, wenn man der Scene verneur, ein Unbånger der Charte von 1822, hatte die ganze Be: naber rúdr.

vólterung gegen fid, und eine imposante Majoritat im Senate 3d war im Anitauen dieser Europäisden Stadt, der ein: annullirie seine ganze Gewalt. Alle Europäer in Malao nahmen sigen, welche die Chinchide Politik auf dem Gebiete des Kaisers Theil an dem Siampie und dislurirren das Får und Wider mit reidho daldei, gang veriunfen, als mein Fahrzeug Anler warf. **) joidem Eifer und solcher Sarinádizleit, als háue Europa's Dus Waller der Bai ijt lo wenig rief, das großere Swiffe dem Sdidjal von der Eniideidung abgehangen. Ich wurde unwills Ujer nicht nahen Pónnen. Fünf bis sechs Kayne ruderien uns in Pürlich all den Sturin in einem Ibeefcitel erinnert. Man großer Haft entgegen, um uns an die Süfte zu bringen. Diese hörte die großen Worie wpoiisiiche Unabhängigleis" in dem fleis Transport Kühne, von denen immer einige Hundert in der Bai nen Mafao, wo ein. Chinefíder Beamter von mittlerem Rang vorräthig sind, werden alle von Frauen gelenlı; denn hier muß alle Handlungen der Portugiesischen Behörden fontrolliren darr; jedes Individuum der Vollsflasie, weldes au sein Ulter oder man hórre von nationaler Ehre und Würde (prechen, wo ein Geschlechl jen, harre Arbeit chun, um nice Hungers su fierben. Paum hundert Sdritt weit enifernten wohibemachies Mauertbor die

30 nahm in Einem der Bdre Plas und warf meine Bagage Einwohner jeden Augenblic daran erinnert, daß fie allen Demús in ein Anderes. Während der ueberfahrı fonnce id mir die thigungen der wahren Eigenthümer des Bodens sido unters Tradt der Schifferinnen nad Muße besehen. In ihren Dunlels werfen müssen, um hier leben zu Pónnen.") blauer Stineln mit der niedergeldlagenen Stapuge waren mir Die Gründung der Kolonie in Walao datire aus ziemlid dicie Frauen anfangs wie Franzisfaner Mondie vorgelommen; früher Zeit. In einer Anwandlung von Großinuth, wie sie seits aber die Täuschung verschwand, als sie, vom Rudern erhigt, ibre Kapugen juridichlugen. Ihr Pohlídwarzes, in einen diden

*) Morrison hat in reine Dialogues and detached Seutences (Macan, 1816) Boví geflocheries Haupthaar war mit langer goldenen Nadeln eine Proclamation eines Bürgermeisters von Heong: fan aufgenommen, geidmidt, und an den bloßen Fiißen und Årmen steckten plumpe worin derselbe bitter darüber Tiagt, daß man in Makao fic weigere, der Minge von Silber oder Glas. Die ganze Kleidung war úbrigens

Europäisden Mörder eines fürzlich todtgefundenen Chinesen auszuliefern.

Es heißt in dierer Proclamation unter anderene : Die in Diafao wohnenden sehr reinlid). Die raube Lebensweise dieser Frauen batte" die Europäer verdanten es der unendlichen Güte unserer Kaiser, daß fie den Bos

den betreten und die Früdte, die er hervorbringt, genießen dürfen, wie das

Chineside Boil. Ihre Verstooftheit in wahrhaft empörend! Ich sollte bou ) Streng genommen ist es kein Festland, womit Makao jusammenhängt, sondern ein den eigentliden Ferlande Der Provin; Canton vorgelagertes.

Rechtswegen an die höheren würdenträger der Proving beridten, damit fle

eine Unterrudung anstellten und Matao ganilich absperrten (man dente duro Flulden und Meer Arme en zahllore duen jerstütfeltes Terrain. ** Die Halbinsel Makao wird zu deni Distritte von Biang: (chan

an das Mauertöör!); allein es wohnen an diesem Orte Chineren und Euro:

päer durd, einander; und folglich würde das durch die absperrung entfchende (heong-han) gerechnet, desian Hauptstadt, eine Stadt dritten Ranges, una Ungemad aud die Chineren treffen. So befehle id denn hiermit allen in aefabr aint deni hilben Pege nat Einton liegt. Der 9ame Mafao int 0118 Matis anrasligen Chinefischen Kaufleuten und Handarbeitern, unverzügldi ama:ga o entstanden, was ro viel 018 Bai der uma feiner Ceegottin) alten und jeden Verfahr mit den alusiandern abzubredien und nicht aber ivic:

Jeur four 10:111 dalil Mohen (umum), D. 9. Porte der allzu fuiipien, bis ihr Chef den Mördir ausgeliefert hat. 3.0931, dat di?: oder Sinu a 11 g 3!1! Bai. Die Chineren würdigen diesen Slect in ihren sem Gefelle zurpiderhandelt, erivartet sine (dmere gidiiquiig. Seine Vads: túcierzn grographiiden Bereen gar teiner Eripallung. A. 0. lib. licht, tein Erbarmen rol fiattfindeu." (Die Proclamation ist vom Jahre 1805.)

bedeurer.

dem nid wieder vorgetommen, gelettere die Shinefifde Regies Deffenungeacret Find unsere Miffionaire ein Dorn im Auge rung den Portugiesel, auf diefem feliigen Flexf zu wohnen und des Portugiesilden Gouvernements. Es befireitet ihnen das Recor, gegen die Angriffe der Seerduber fit zu befestigen. In ihrem in Matao zu verweilen, unter dem Vormande, daß fie ju heutigen Zustande konnte die Stadt einer Belagerung duro Chi Mifjelligteiten zivifden der Chineftiden Behörde und der Stadis nefiide Truppen vielleicht Crop bieren; aber gegen Europdilde Behörde Veranlassung geben könnten. Aber der wahre Grund Heere ist sie zu unregelmdßig befestigi... Die Sarnison bestehe ist in der Eifersudi der Portugietiden Miffions:Instituté ju fuden. aus 250. Soldaten von der farbigen Bevólferung, die von weißen Die Französisen Priester finden bei, ihren Glaubens Brüdern Difizieren befehlige werden. Aud giebt es in Malao jedyss bis weniger Colerana; als bei den beidnisden Chinesen. Biebenhundert Neger, die der Søreden der Chinesen du fenu ideinen. eis der Gouverneur eines Tages einen Aufruhr zu

M a na igralrigé $. dumpfen hatte und aui jeine Truppen nidi mehr rednen konnte, ließ er die Neger Sklaven bewaffnet sad, dem Bajar marschiren.

Wilfenídafilide Vereine in fond011. 3n der Sobald diefe ich warzen Teufel (uspu ei) eritienen, war Englijden Hauptstadt giebt es jege nicht weniger als 11 vers auch die Ruhe wieder bergestellt.

miedene Socierdien, die der Förderung wiffenichaftlicher und Die Portugiejen dürfen nur eine bestimmie Zahl Kanonen literarijder Ziece gewidmet pind und die in der Zeit vom in ihren Foris unterhalten. *). Die feftungswerte von Malao November 618 zum Juni regelmäßige Sißungen halten. Die maden übrigens den Chinesischen Behörden nur sehr geringe Konigt. Socierai" (Royal Society), meldé man als die Mutter Sorge. Die erste Magistratos Person von Heong Ban brandle niir aller diejer Vereine anjehen famn, ward im Jahre 1663 gegräns den dortigen Chinesen die Káumung der Stadt anzubefehlen det. Sie befibt die Autoritat ciner Ufademie der Wissenschaften und feine Lebensmittel mehr zu verabreiden, so ware Rapso in und hat ihre Forimungen über alle Gebiete des Willens alleges drei Tagen ausgehungert. Der Handel, den die Kolonie treibe, dehnt. Dem Studium des Antiquarisden (nicht des flaifiiihen ist nicht ganz unbedeurend; drei bis vier Sditie aus ihrem aigui Nierthums oder der ürdiologie) find zwei Vereine gewidmer : fahren alljährlidnach dem Britisden Indien und bringen die ,,Gejellschaft der Alterihumsireunde" (Society of AntiquaBadmwolle und Opium von Bengalen mit; uid jo oft die Shis rians), die im Jahre 1717 gegründet wurde und fich mir den nesijde Regierung gegen das Schmugglers Weren energiidhe Maß: Alteribúmern des vereinigten Königreichs beschaftige und die regeln ergreift, diene das Zollhaus von Malao als Niederlage , Numismatische Gesellschafı" (Numismatic Soc.), ein sehr aus: für die Sendungen, welche in den Magazinen von Eamon gebreiteter Verein, der, wie sein Name bojagi, mungen und jedem Handstreide der Chinesischen Behörden bloggeftelli reyn Medaillen juin dusidylicfliden Gegenstande jeuner Forschungen würden. Sonst bringt die Kulonie dem Mutterlande, wohin alle mudhr. Die Naturgeimidle har acht Vereine in London aufzu. Jahr ein oder jivci Sdiffe abgehen, gatis und gar Peinen Gewinn. weijen; es gehören dazu die ,,finuaische Gesellimafo'', die po

Seite bis 01 Hrinite Furniliell, deren Bapter gewohns nidi blog mit Boianie, sondern auch mit Zoologie beidhäftigi, lih in Canton residiren, und ungef.shr zwanzig Portugiesi dhe eine Zoologischen und eine „Entomologiche Gesellidaft" und Familien, die in mehrere ftreng von einander geschiedene Zirfel endlid ránf veridiedené Lands und Gartenbau: Gesellschaften vertheilt find, bilden die einzigen gejelligen Elemente in Mafao. (die Royal Society of Horticulture, die Porticultural, die Royal Die offentlid)en Lujtbarleiren beidránlen sich auf Spaziergange Botanical, die Metropolitan und die Botanical Society), die und Rilie in den unebenen Gassen der Gradi oder auf den dúrren von Zeit zu Zeic Offentlige Auspellungen veranstalten. Der fandigen Hügeln in der Nadbarscbaft.

Himmelslunde find jiei Gejellidaften gewidmet: die Royal lim diese flúdrige Sligse von Walao ju vervollstendigen, Astronomical und die Uranian Society, denen sit die Marbes muß ich noch ein paar Worte úber die dorrigen Franzófiden maliide", die „. Mereorologijde" und die Elektrisde Gesells Miffonaire jagen... Mafao besie zwei Propaganden, in welchen dafi' anschließen. Die Gesellsdaft für Kinfe" (Society alle fatholijde Miffonaire fide ausbilden, die das Christenthum of Arts), gegründet 150 Jahre 1754, beidhaftige fide meniger mit Gefahr ihres Lebens nad China, Korjointidina, der Tatarei mit der Kunst, als mit Mardinens und Ingenieurwesen, dod is und dem Koréa bringen. Jede Propaganda ist aber jugleid) aud das ,,Inftirut der Britisden Archivefren" und die „Gesellidas eiu Sollégium, in weldem junge Leute, die von den Missionairen für Baulunft" (Architectural Soc.) aus derselben hervorgegangen. aus allen den errdhnsen Ländern had Malao gejdhidi werderi, Der Kunde unseres Erdbulles, und zwar sowohl seiner Außeren flajjide Bildung empfangen.. Zur Zeit meines dorrigen Aufents Gestalt als seiner inneren Struttur, haben zwei Gesellscbaften, halis belief fio die Zahl dieser jungen Zöglinge auf ungefähr die,, Geographisme" und die ,,Geologisde", ihre Studien genoids Broangig. Einige Missionaire spreden erida8 Chinejijd; aber met, ein einziger Verein, die ,,Königl. Gefellidaft für Literas diese Sprade båt solche Sowierigteiten, das nur sehr Wenige tur" (Rov. Society of Lit.), ist ausiließlich mit literarijden eine tiefere Kenntniß derselben erlangen. Die Bildung oder Forsdungen beståfrige. Die Königl. Asiatische Gesellschaf" Dressur ihrer Chinesjøen Zöglinge ijt mie unglaublichen Sowies (Roy. Asiatic Soc.) hat fits, lad dem Vorgange der Société rigleiten perfnüpft; ja, dreie sowierigleiten ideinen unübers Asiatique in Paris, die Wissenschaft, die Spraden und die Liter steiglich, wenn der Lehrer außer Siande ist, in der Sprache seines raturen des Drients jur Hufgabe gemachi. Die Statistii de Soiters fico auszudructen. Er lehrt ihn zuern Lateinisch; aber Gefellithafe" hat es mit der Erforidung von Thatjaden und vor Allem muß der Neuling unjer Alphabet, von dem er bis Zahlen zu thun, wobei fie fica nidr auf Einders' uno Vollers dahin gar feinen Begriff gebabt, Pennen lernen. Wie gelangen kunde beibranti, sondern alle andere Wisjenimafien in ihren Bes die misfionaire nun qu ihreiu Zwede? 3. für meinen Theil reid sieht. In der „Royal", der ,, London." und der „United begreife es nicht; dieses Lebrannt ideint eine Dofis Geduld zu Service-Institution” finden Vorlesungen und Interhaltungen über erfordern, wie ich sie bis dahin Peinem Meniden gegeben glaubie. mannigfaltige Dinge, namentlid aber über literarische, Pommers Aber welche Hindernisfe founen den Eifer eines Menschen erfals zielle, militairisce und maritime Gegensande flatt. Die ,,Engliide ten lassen, der bereit ist, an die Ausbreitung des Glaubens rein Agrifultur . Gefcllidaft" besteht zwar großentheils aus Lands Leben zu regen? Noc vor wenigen Jahren ipurden mebrere Evelleuten, hili jedoch aud igre regelm&bigen Sibungen in lons Missionaire in Sorjoinsidina auf Bejehl des doriigen Konigs den. Die Camden.Society giebe hier von Zeit 31 Zeii Scriften nad graujamen Mariern hingerider

. Beinabe um diejelbe Zeit von allgemeinem Nugen heraus. År Gejellidafien beidefrigen wanderie Herr Bruguière, Bisdof von Sapjus und apoftoliser fide in London mit medizinischen und dirurgiiden Gegenstanden; Vifar in forea, unter: tausend Gefahren durd gang China, vers eine derselben ist die , Pbrenologische Gesellidaft"Drei Bereine, weilte mehrere Monate in den Eindden der Datarei und begab der Graphijde, der Kunklers und der Liebhaber:Verein (Graphic, fide dann nad Korea, um im Angefichte dieses fandes ieiner Artists. und Amateurs-Soc.), sind der Förderung der soðnen Sinfte Bestimmung - vor Kálie und Hunger zu sterben. Diese idreds gerdidmer

. Die Oejammizahl der Sigungen aller dieser Ser licben Beispiele, weit entfernt, die anderen Missionaire ju entinus jellschaften beträgt in der Seffion von 35 Wochen 620, so daß ibigen, erhöhen nur nod ihre Begeisterung.

durdichnittlic j8 'auf jede Woche oder 3 auf jeden Abend Rod muf id die eeuferung eines Portugiefen ermahnen, (die Sonntage ausgenommen) Pommen. Die Zahl der Mits die ich selbet bei einen Diner in Malao hórte und die unseren glieder dard ira lepren Winter auf 17,000 berechnet, doo frangófijden Glaubens : Boren sehr gur Ehre gereidi: „Seir Find natürlid viele Namen bei mehreren Vereinen zugleid aufs zidanzig Jahren Pommen franzorsche Wiffons: Zöglinge, zu uns genommen. Das Gesammt Einloramen betrug im vorigen Jahre nach mal ao darunter jo mander idone und Präfiige Jungling, $1,000 Pro. und das sapital Vermogen 81,500 Pro. Vier Ges der große Ansprüde båte, in der Welt und ihrer Geselif@aft ju sellidafien, die Royal, die Antiquarian, die Geological und die glangen; und doch habe id nie aud nur die entferntefte vers Astronomical Soc. werden auch von der Regierung regelmdßig ddbrige Anspielung auf ein Mitglied der Franzófiiden Propa: unierfüßt; die Geographische Gesellsdaft erhält ebenfalls, dod ganden gehori. Immer ist ihr Lebenswandel rein und untadels nur ju befonderen Zwecken, wie erma jur Ausrüfung von Baft gewesen!"

Reifenden, Beiträge vom Staat, die das Parlament zu ber

billigen bar. 2 31 jedem Geleits-Vriefe, den ausländirde Schlfe in Canton erbaltex, wird die Zahl der Mannsdait und der Wafenaud die Quantität Muni: tion, welche sie mitführen, genau verscidinet. Die königliche Bibliothek 34

Wir bitten, neue Bestellungen, die auf dieses Blatt für Berlin beript einen soiden edisyak (tschman-pai, im Dialette von Canton das nächste Jahr beabsichtigt werden, recht zeitig zu machen, sfiin-poi), den der Hai:tuan: pu (Ober-Einnehmer der ausländtrdien zone) im Jahre 1824 einem Preußischen Seehandlungs Echiffe, befehligt von dem

Vom

damit die Auflage danach eingerichtet werden tann. Kaufmann Jansen, ausgestellt hat. In diesen Dokumente ist sogar die

laufenden Jahrgange sind nur noch wenige vollständige Erems Zahl der Flinten-kugeln (gerade 2000) angegeben und außer der Specifis cation nod bemertt, daß die Bertheidigung$:

Dittel des Sdiffes niotall:

plare, von den meisten früheren Bånden gar keine mehr zu *Ngro (på hin to) reyen.

21.. Heb. haben.

[ocr errors]

pierteljährlich, 3 Thlr. für das ganze Jahr, obne Ers böhung, in allen Theilen der Preußifchen Monarchie.

Erpedition (Friedrichs-Straße Rr. 72); in der Provinz ro spie im Auslande bei den

Wobdobl. PopHemtern.

für die

[ocr errors]

Literatur des

des Ausl a n d e s.

No 142.

Berlin, Mittwedden 27. November

1839.

Eygland.

Julafien pönnen und doc von derselben Art Aind, lo misien fie

nothwendigerweise auch gleich seon und auf derselben Stufe dcs Ueber den Beift des Englischen Zeitworts.)

Werthes steben. Das im Zeitmorte enibaliene Úcribut mun left

in feiner Sprade, vermoge seiner jo eben nabgewicíenen Natur, Die Behauptung eines alien Grammatisers, daß die Seele eine Vergleidung 30, folglid muß es aud in allen Spraden des Mensden sich vorzüglid dem Verbum hinneige, Pónnte allers gleich fenn. dings im erften Uugenblide erivad befremdend er deinen; geben Es liegt 2) ganz in der Natur des Zeitmoris, daß es eine wir aber in das Wesen des Zeitmooris euidas tiefer ein, so finden Zeitbestimmung enthalte. Denn da es eine Energie des Subjelis, wir zwischen Seele und Zeitwort so viel Paralleles und Analos entweder in içiner Bewegung oder in seiner Privation der Ees ges, daß wir mit jener Anfibi übereinstimmen müssen. Denn bes wegung (feiner Rube), gusdrúdt, Ruhe und Bewegung aber in tradren wir die der Seele und dem Zeiemorte greia ir wohnens. die 3cii fallen m.islen, so muß es nothwendig dudo cine Zeiibes den Eigenidaften, so ergiebt ficbe, daß dasjenige, was die Seele stimmung enthalten. dem Leibe bedeutet, das Zeitwort für die Sprache ist. Jene Die Zeit gerfallo duro die in ihr geschehende Handlung) bringt in den Leib Leben, beseelt die einzelnen Glieder und bildet in die Gegenwart, Bergangenheit und Zutunfi. 3d sage, duro aus ihnen ein Ganges, das man den Leibesorganismus nennt ; die Handlung; derin ohuic diese wurde der mens blide Geist viels dieses bringt Leben in die Syrade, bejcelt die einzelnen Nedes lei i Paum daran gedadı! haben, dieselbe felbji in der Vorstels theile und verbindet sie zu einem Ganzen, das man den grammas lung zu trennen, oder derjelben eine Ausdehnung zu geben. Ohne tijden Sab nennt. Wie die Thirigleit der Seele nidi einfach hier weiter in die Theorie der Zeiten eingeben gu pannen, bemers ist, sondern vielface, wie sie nidr eine, sondern mehrere Straite ben wir bloß, daß jede dieser drei Hauptzeiten spiederum ausger beibt und unter diesen wieder die Strafe des Wollens und des dehnt ist und, wie alles Senn, einen Anfang ,-Pinels und Ends Wahrnehmens ganz besonders bemerkbar ist, so hat das Virbum punit hat, in weldem Falle mani fie, in Bezug auf ihre Unters nici, ipie die anderen Hederbeile, nur Eine Function, sondern mehs abtheilungen, eine bestimmte nennen fann. So g. B. dieses auf rere, und ganz besonders ist es in jeiner seelenhaften Straft dadura die Gegenwart angewandt, fann man sie gerlegen in a) 4. ist im zu erlennen, daß es duro reine Modi die Seelenfruijte des Bols Begriffe zu dreiben (Anfangspunt); b) 4. har foon angefans iens und Wahrnehmens am deyinciten ausdrúdı. wie die Seele gen ju fdireiben, er dreibt aber noch, (Mirelpunti), und ends erst durch ihre Verbindung mit dein Körper ihr eigenlides Wes lica c) 4. hat geschrieben, hórt aber eben auf zu treiben (Ends sent erbáit und als soldé erfannt wird, so erlennt man das Vers punti). So hat selbit die Gegenwari, in ihre Unterabiheilungen bum in seiner Volltraft und in seinem ganzen Ilmfange erst durco gerlegi, eine Zulunfi oder Anfangspunft, Gegenwarı oder Brits seine Bedeutung im Sage und durds reine Belebung desselben. ielpunft und Vergangenheit oder Endpunit. Dasselbe Berhimniß Wie der Leib erit Durd, die Beele gerdisie Eigenídairen crhfit. finder auch bei der Vergangenheit und Zulunft fall. Doc Pann lo empjánge das Subitantiv gewisse Eigensdafien ourd das Bers hier von der bestimmten Zeit nur so viel gesagt werden, als gum bum. Wie jene das bewegende oder hemmende Prinsip im Leibe Beritändniß dos Folgenden nothig ist, indem wir auf dieselbe renn tann, so bringt dieses eine Bewegung oder eine Privation weiter unten 1100 cinmal zurücfommer. der Bewegung (ein Suillftehen oder Ruhe) in den Sag. Wie jene es fann nun auch eine Handlung, die einer von den drei endlich durd eine ihr in wohnende Straft ein Urtheil bilder und Kauptgeiten angebórt, jo ningetheilt werden, daß in ihrer Dars diese Strafe nicht nur über solche Dinge zu uriheilen pflege, welche fellung auf dieje Gránzpunkte oder Unterabtheilungen Peine Rúds in die Gegenwart faller, sondern aud åber jolche, die der Vers ficht genommen werden soll, und die nidr sowohl wichtig ist in gangenheit oder Zulunft angehören; so bildet dieses eine Aussage, ihrer Beziehang du cinem bestimmten Zeitraume, als vielniehr in die lid eben so wohl auf die Bergangenheit und Zukunft, als ihrer Mittheilung' als Ereignis. Selbst eine solchergestalt darges auf die Gegenwart beziehen Pann. Man fonnte eine Analogic tellie Handlung mub norhwendig in eine Zeit faller, welche zidischen Seele und Verbum nod) weiter nadw eisen; allein Ges aber, wegen ihrer limbestimmiheit in ihren Ilnierabtheilungen, die fagtes genügt zu unserem ziede und iit hinreidend zur Erfennts goriitide (unbejtimmte) zeii genannt wird. nič einer angemesicnen Definition des Zeiimoris.

Es gibt natürlich eben io viele aoristische Zeiten, als es Xus obiger Vergleichung ersichi marr leids, daß das Verbum Haupijeiren giebt, namlid eine aoriitidsgegenwärtige, vergans unter allen Sprachlategorieen bei weisen die widrigste ist, und gene und guřinfrige; s. B. id) streibe, id lubrieb, ich werde daß daber eine Svrade uin io volllommener ist, je mehr obges direiben. Hier fann unter „id dreibe ic." sowohl der Ans nannte Eigenschaften im Zeirworre quegebildet sind. Daß dies fanges alø Wittels als Endpunte verstanden werden. Um nun in der Englischen Sprade bis auf einen ziemlich hohen Grad, die aoristische Zeit mit der bestimmten nici ju yermekfeln, sollten wenigstens in einem höheren Grade als in der Lateinijden und alle Spraden jár beide Arten von Zeiten aud' besondere Formen in den mir befannen neueren Sprachen, der Fall ist, dies wird haben. Wihrend man dies in der Deuticen vergeblich sudor"), fide bei einem adheren Eingehen in die Natur des Englijden hat die Englijde Sprache eine besondere Form für die unters Zeilivorts und ganz besonders bei einer näheren Betradtung der Abtheilungen der bestiminien Zeit und eine besondere für die mit demselben verbundenen Tempora leicht ergeben.

aoristijde. So sind die drei aoristijden Zeiten von to write: Aus obiger Parallelisirung des Zeitworts mit der Seele

I write I wrote

I shall write, baben wir derinlich gesehen, das ersteres unter anderen die drei Haupleigenídafren beibt, daß es i) ein Utribut, 2) eine Zeits welde Formen in ihrer Bedeutung emas gans Underes find, bestiminung und 3) eine Aussage enthalt. Was die erste dieser ale , ain writing, I was writing und I shall be writing." Eigenschaften betrifft, nämlid ons der Substanz durd das Vers Eritere namlid fouinen eine Handlung auch außer ihrer Dauer, bum beigeległe Auribut, jo müssen dieses alle Syraden wohl in in ihrer Ausgedehntheit durch eine gange Hauptgeir durftellen, einem gleid hohen Grade ausdrücken. Die Ursache hiervon legrere aber nur in ihrer Dauer, im Wirelpunete einer beliebigen deint Folgendes zu fenn: Bergleidungen tann man nur bei Hauptseit, wie wir weiter unten leben werden. folden Attributen anstellen, die entweder eine Qualität oder Man muß von den aoristischen Zeiten ferner Gebraude Quantirdt angeigen, bei denen ein Mehr oder weniger Fattfinden maden: ***) 1) Bei folden Verbale Begriffen, die eine Gemüths tann. Das im Zeicrobrie enthaltene Atribut aber ist weder ein bewegung oder ein Gefühl ausdrüden. Man lagi also besser qualitatives nodi ein quantitatives, sondern ein folchco, das noch I love this diligent boy, ais I am loving etc., selbst dann, wenn duro ein anderes eine Qualidt oder Quantitdi anzeigendes uts die Liebe während meines Spredenis Battfindet. So lage man tribue, nåber bestimmt werden kann, wie: 3. dreibt idon. So aut viel besser „I feel iny wound", als I am feeling, welde lange es daher duro, cin qualitatives oder quantitatives Adjefrid nidhi udher bestimmt wird, eben so lange Pann es auch nidi vero Der Kürze wegen sagen wir bloß Handlung; nian ergänze hier und in gliden werden. Wenn nun aber Dinge nicht mit einander vers

der Folge immer den Begriff Zustand.

* Derin id rage: wer direitt ro In dies sowohl fije die aoripilde gliden werden, oder, was dasselbe ist, ein Wehr oder weniger als für die beftimmte Zeit gültig.

***) Es in in der that bereidend, daf, meines Wirteng nad, tein Grams *) Mus einer pflloroptisben Darlekung der Engiifoon Grammatif, von

matter der Engliscben

Sprade, reitt Englander nicht, weder auf diese noch

auf mehrere der folgenden Regeln, die auch nur birt darum eine Stelle Ander J. C. dward.

Nüdfidit genommen haben.

1

« ForrigeFortsæt »