Billeder på siden
PDF
ePub

Von der „Judith! Abidied nehmend, besuchte der Ortan am Das Ehegeldbniß per verba de praesenti befand in England, 2. August Antigua, Nevis St. Stitis, Santa Cruz, St Thomas wie oben idon erwähnt iß, bis zum Jahre 1733, wo die bes to en

3. Auguse rühmte Bil über die Ehe gegeben wurde, und von diesem Zeit errcidre er Porto Plata auf St. Domingo; am 6ten gerstorie punft an fam Gretna: Green in dafnahme; damals waren aud er gwei obrigteitlide Sebdude und alle Baumwollen Uerndten nod die Fleet, Beirathen Sitte, die von dem Gefdngniffe fleet, au Jadsonville in Florida. Unter dem soften Breitengrade wo fie am baung ten Raufanden, ihren Namen erhalten haben. hatte er, dem allgemeinen Gesel aufolge, nad Norden und often Dies waren beimlide Berbindungen, welche oft von Personen No wenden müssen; aber eine unbekannte Urjade lenfte ihn nords vollzogen wurden, die gar teine Beredrigung baju hatien, und werlid dem inneren Florida gu, wo er am 8. August Pensacola doc ertannte das Gefes denselben burgerliche Gültigleit zu. Da erreidie). Die Bug Linie dieses Orlanes im Allgemeinen war aber die geifliden Gerichtshofe folde Wißbrdude Rreng sadeln nidir parabolisd ; Rie bat, auf der Karte verfolgt, große Aehnlidos und befrafen fonnten, so wurden fie gerdbnlid an Drien aus fete mic einem men bliden Beine, das den Fuß ausftredi. geübt, wo man vor der Xadforidung des Bildofs der war, (Soluß folgt.)

aljo porzugsweise in den Kapellen der Gefdngnisse und anderer Zuflucisórier, wie Mapsfair, Mint, Savoy, la felbf in eigens dazu bestimmten Herbergen, auf deren Seitd zwei vereinigte

Dånde oder sonß ein anderes ber Utribut gemale waren. In Gretna - Green und die Fleet - Heirathen.

der Rabe dieser Drte, ja felbft an den Kirdthüren, Manden Jedermann weiß, daß Sretnas Green ein Scotsiides Dorf Aufpafler, von denen arme Brautpaare durch das Unerbies ift, wohin fid seit seobsig Jahren alle die Liebespaare begeben,

ien rebr niedriger Preise für die Trauung angelodt wurden. 3n, welche die Strenge der Englijden Ehe-Gefeße und die Einwillis

London roll es früher sechsig solcher Trauunges Hauser gegeben gung ihrer Heltern und Bormünder umgeben wollen. Wenn

haben. man von diesen Heirathen spreden hórt, die, wie es heißt, bon

Man hat nod einen alten merkwürdigen Kupferstid aus dem einem Somidt vollzogen werden, so bildet man fich gem sónlid Jahre 1741, der eine dieser sogenannten fleets Heirathen vorstellt

. ein, daß es sich dabei um ein reltsames Privilegium handele,

Ein junger Matrose fteigt mit seiner Braut und deren Mutter weldes dem Drie oder der Person querfannt sen, und man wuns

auf dem Plabe vor dem Fleets Gefängniß aus einem Miethomas dert sich, wie dergleiden Verbindungen auf dem llaifisden Bos

gen, wei der Ortsprierter in geistlicher Scleidung beeilen fido, den der Gefeßlidteit geduldet werden können. Eigentlich find

ihnen ihre Dienste anzubieten, und jeder ist bemüht, das Liebes es aber auch keine edie Ehen, und sie haben an und für sich gar

paar für sich zu gewinnen.

Nad der Kapelle des Fleets Gefängniffes war die von Man, niot die Wirkungen, weldbe das Gefeß mit der Ehe verknüpft. Nach einem alten Grundías des Panonisden Redres hat die

Fair, im Jahre 1730 erbaut, die betanntefte für folche Falle. Ertlarung zweier Personen: „Wir sind von jezt an Mann und

Der Priester derselben, Steith mit Namen, war in jener Zeit Weib", vor einem Priester, einem Notar, oder vor sonst irgend

durd die Originalitat der fide auf diese Seirathen ad libitum einem Individuum abgegeben, die Kraft eines Ehegeldbnisses,

(mie er felbft fie nannte) beziebenden Ángeigen berühmt. Wir wenn die gedagten Personen nacher als Eheleute bei einander

geben hier eine Probe davon: wohnen. Dieser Redisbraud, von dem man selbst in denjenigen napridrigt, daß fic die tleine neue Kapelle von Man: Fair, nahe

,,Um jedem Srrthum vorzubeugen, wird das Publikum bes Landern nod Spuren vorfindet, welche das vom 'Tridenter stons jil dagegen geridrete Verbot angenommen haben, wurde in Engs

bet Hyde Park, in dem Edhause befindet, welches der großen

nad der City su liegenden Stapelle gegenüber steht. Der Priester land erst unter der Regierung Georg's II. aufgehoben und gilt

Da nun aber das

und der Søreiber bewohnen diejes Hans und Rieben táglio von Englijde Geren die Gáttigteit einer jeden außer dem fonig Publitums. Der Preis für den Beistand des priesters und des

frühmorgens an bis vier Uhr Nadmittags gur Disposition des reiche eingegangenen Heirath anerkennt, wenn fie nur nach den Gebrauchen des Ortes der Vollziehung geschlossen wurde, to lann

Schreibers, den Erlaubnißschein und die Bescheinigung mit man die eigentliche Bedeutung der Vorgänge zu Gretna: Green

Königlicem Stempel inbegriffen, bleibt wie früher auf eine leicht einsehen. Doch muß man nicht glauben, daß dieje årt

Guinee festgesegt. Man wird den Eingang gur Kapelle an einer von Heirathen in Sdottland durchaus an der Tagesordnung

Pleinen Vorhalle erkennen, die denen dhnlid ift, welche fich vor fenen, denn hier wie überall besteht die Sitte des Aufgebotes,

den ProvincialsStirden befinden." von dem man fich nur durch ridyrerliche Erlaubniß frei maden

Dieser Mann wußte Alles zu Anzeigen zu benußen; im tann, und diejenigen, welche solden heimlichen Heirathen bei:

Jahrgang 1748 des ,,Eraftsman' liest man, daß Seith, als er wohnen, erhalten strenge Verweise, müssen eine Geldbuße ents

einen reiner Söhne verlor, die Leiche desselben von seinem Hause richten und werden selbst gefangen gefeßt, weshalb denn auch die

nach dem Kirchhofe von Covent Garden tragen und unterweges Heirathspollzieher von Greina. Green sehr große Geldforderuns

mehrmals stillhalten ließ, damit die Leute Zeit hatten, die an der gen maden, doch sieht die uebertretung des Gesebes teinesweges

Bahre befestigten Anídlaggettel gu lefen, auf denen das Gewerbe die Nidrigkeit der Ebe nad fido. Uebrigens wird Gretna Green

des unglüdlichen Baters und die Verfolgungen, denen er ausges nur deshalb vorzugsweise gemahlt, weil es das erste Dorf an (eßt war, gur offentlichen Kenntniß gebracht wurden. Den Lod der Scottijden Gringe ift; die ebelide Einsegnung besteht nur

seiner Frau benuste er gleichfalls gu marlijdreierischen Betannus in einem Berspreden, der dabei fungirende Priester ist ein Filder,

magungen. Dieser Seith, der Rio duro feine gabllosen Heirachs, Cidler, Somide oder Cabadshandler und befiße Peine andere

einsegnungen ein Eintommen gefidert hatte, weldes dem des Würde, als die, welde faune oder Vorurtheil ihm verliehen haben.

Bischofs von London gleidtam, wurde (pdter ins Gefdngniß ger Das den Liebenden so theure Dorf erkennt man icon von

febt; doch von seinem Sterter aus veröffentlichte der uners weitem an einem Fichten: did doen, wovon es wohl seinen Nas

rodene Berheirather nod allerhand Angeigen und Pamphlete men Green (grån) erhalten hat. Die Flüftlinge ftcigen im Gast Erwerbsgweiged, in England eingeführt werden folge

; gegen die Gefeß-Reform, welde, zum großen Naotheil seines

Aber hause zu Gretnas Hall ab, man låße den Quafis Priester holen und

das Mergerniß, welches diefer offentlide und ladverliche Mifbraud dreißig Guineen steigt. Der Gafwirth hat immer einen unauss

mit der heiligsten aller Verbindungen verursadote, war so groß gefüllten DeirathssBertrag und ein Gebetbuch bei der Dand, und

geworden, daß die Behörden unmöglid langer dagegen gleichs die Ceremonie wird im großen Gasthofssaale in Gegenwart der gültig fenn fonnten. So lange es fich dabei nur um die Heis Zeugen vollzogen, die gewöhnlich aus dem Gastwirthe und dem

rathen einiger betruntener Seeleute und anderer armer Solucer Borillon bestehen. Erst wird der Ehesegen vorgelesen, dann folgt Initiative su bedienen, und es wurden nur unzureidende Mass

handelte, hielt das Parlament es nicht für nöthig, fido reiner die Frage, ob beide Cheile fid mit einander verebeliden wollen, und auf ihre Bejahung wird ertlärt, daß fie nun redtstraftig Sadurd gu großer Boridub geleistet, so daß die Ariftotratie das

regeln dagegen ergriffen. Doch ward auch den Mißheirathen vereinigt senen. Der Dann ftedt seiner Gatrin einen Ring an und diese giebt ihm, auf die ausdrüdliche Aufforderung des diensts rathung der alteften Codrer des Herzogs von Ridmond mit

gegen auftrat,, und zwar vorzüglich bei Gelegenheit der Verheid fertigen Chevollziehers, einen Stuß. Der Gastwirth fålle die Bes deinigung aus, der Priester empfängt seinen Lohn, zu dem der

einem Individuum von ganz niederer hertunft. iunge ehemann nod gewohnlich ein Erintgeld und die Frau errodhnte Bill eingebracht, welde, bei Strafe der Richtigteit

,

Einige Jahre darauf wurde von Lord Hardwide die obens eine mdßige Summe zum Anlauf von Handsouhen hinzufügt. Im Jahre 1825 wurde die Zahl der idhrlich in Gretna-Green

die Einwilligung der Angehörigen, das vorherige Aufgebot und svollzogenen Ehen auf 60 angelolagen. In den darüber geführ,

den Segen der Kirche bei jeder ehelichen Berbindung als uners ten Hegiftern des Dries stehen die Namen des Grafen Westmores

wiklid verlangte, uno lo hörte denn endlid nad drei Jahrhuns land, des Lord Ellenborough, des Sir Chomas Lethbridge und selbst

derten der Mißbrauch der FleetsHeirathen auf. Die Register die zweier Kanzler von England, der £ords Eidon und Erskine;

worin diese Heirathen aufgezeichner find, befinden Fid nod in diesen berühmten Ramen reihen fid, wie um die Liste derselben

den Ardiven des Bisthums von fondon, und aus den Debatten Toürdig zu tronen, nos die von Kart Franz von Bourbon, Sohn

eines im Jahre 1827 gu Shrewsbury verhandelten Projeljes Frang L. Konigs beider Sicilien,

und von Penelope Karoline geht hervor, daß gmisden 5 600 folder Register vorhanden Smith, Tochter des Grafen von Waterford, an, die sich am

waren, die zusammen an 20 Centner mogen. Nun blieb den 6. Mai 1836 in GretnaGreen verheiratheç haben.

Liebenden nur nod Gretna · Green, dod aud dieser lebte Bus

flucrsort wird start bedroht. Um 26. April 1837 brachte Serr 2 Bermuthlid war er in jener Gegend mit seinem Vorläufer, dem

R. Steuart im Unterhause eine Bil zur Unterdrúdung der beinas Ortane von Barbados, jusammengestoßen, und dieser batte ihn aus seiner

liden heirathen in Odortland ein; fie ist aber bis jest nod nicht Bahn geprüdt. Det

durdgegangen..

(Gazette des Tribunaux.)

1918

vierteljährlid, 3 Thir, für das ganze Jahr, obne Dobung, in allen Theilen der Preußiften Monarhira

Erpedition (Friedric;-Straße Nr. 72); in der Proving lo wie im Auslande bei der

Wohfloti. Poft: Neintern,

für die

Liter atur des Auslandes.

No 29.

Berlin, Freitag den 8. Mari

1839.

Rußland.

30 will es iisden aus Weiß und Roth, wie Ihre Wangen ges

miide sind. Belieben Sie gefälligt!" Russische Volfsberedsamkeit.

»

Gefrorenes! Gefrorenes! Wer kauft mein Gefrorenes

,,Blumen blühen"? Die Blumen blühen! die Mohnblumen Von 3. G. Kobl.

blúben! Vanille blúbı! Staffee blühr! Chokolade blühi! Wer will Keine der vielen ausgezeichneten Eigentoafien des Ruffiiden mein blühendes Eis? - Sieb, Vaterden! Komm her! Rofiges, gemeinen Marines hat der Fremde hduñger zu bewundern Geles roch wie Rofen. Gelbes, gelb, wie Golt. Ndrrohen, fauf dod genheit, als seine große Beredsamleit, und wer die Sprace des · mein Gold für Dein Supfer." Dann füllte er etwas zur Landes verebi, veridaffe sich dadurch Unterhaltung und Gemüse, Probe ins Glas und hielt es gegen das licht. „D, wie prachtig! die ihm in den Unterredungen mit unserem sinnigen, verstandigen, Åd, wie gern mödie id es selber effen. Aber ich bin nide lo aber ungelenten und hódjt untheatralischen Landsmann nidr zu reich, id tann mir’s nidt bezahlen. Vúterden, fauft mir dod Theil werden. Dem Kusitiden 3dger zuzuhören, wenn er seine etwas ab, so belomme ich Geld und fann mir ein Glasden Jagden beschreibt, dem Fisder, wenn er von den Bejowerden „Blumen blühen" bei mir

laufen. Hier, nehmt, Veterchen, und und Ereignissen seines Fisdfangs spricht, dem Fuhrmann, wenn genießt es mit Vergnügen! Und hier nodi eins für Dein Sohns er im Zwiegesprache mit seinen Pferden, mit seiner Peitiche, inis den. Nicht wahr? So was bast Du nodt nicht gegessen?". den Zügeln und dem Gesdirr, lurz mit allem Lcbenden und von „Gefrorenes! Gefrorenes! Wer fauft mein idónes Eis? ihm belebten Dodien, das ihn umgiebt, begriffen ist, oder ein Pub? wie das heute wunderbar heiß ist! Jo fchmelze fast vor Paar gemeine Rusien anzusehen, wenn sie sich begraßen und bes Hige. Nein, id balt's nicht aus, id mut Eis effen." (Man glicwảnsben, ihre lebendigen Pantomimen dabei, ihre poetijde. Pann sich denfen, daß dies am ersten Diter-Sonntage in Rusland Xusdrudsweise, der nie stosfende Quell ihrer Rede, die immer eine ziemlid poetische Uebertreibung ist.). Dann loftet er ein neue Bilder zu Tage is affi, dies Alles gewahre Schauspiele, wenig, verdreht die Augen, hebt die Schultern, als wenn ihm wie man sie auf dein Theater selber nicht besser verlangen kann. Ambrosia im Munde fomóige. „Nun, Mütterchen, was gaffe 3d hielt mid langere Zeit in verschiedenen Gegenden Rußlands 3hr, madr Eud, das nod teinen Appetit? Wahrhaftig! 30 auf, erlernice die Sprade des Landes und beobadtere den ges Pann es nicht ansehen, daß Ihr hier vor meinen Augen in der meinen Russen fleißig. Einige Proben seiner Beredsamleit, die Sonne schmelzen folltet. Da? Soster! Effet!" - Auf der Spiße ich treu nach dem leben gebe, mogen meine Behauptungen bes reines hölzernen Löffels halt er der Alten sin Próbchen Eis dit ftdrigen.

vor den Diund. Diese Pann sich nicht so schnell aus der Affaire J. Der Eidverfäufer ju ftern.

widelu, muß unter Laden in den stöder beißen und kommt nicht

unter adt Kopelen von der Angel los. 3n gang Rußland wird am Diter:Sonntagę, nad Beendigung Gefrorenes, Gefrorenes, das allerjú befte Eis!" ~ Und das' der langen Fasten und nachdem das ungewurzie Eis der Felder mit leitet er wiederum neue Wiße ein, deren Kette vor Sonnents weggejo molzen, zum ersten Male gefüßtes Eis auf der Straßen untergang nicht ender. feilgeboten. Als waren es idóne Sometterlinge, die aus den

II. Die Bettler. garstigen Puppen hervorgeflattert, sieht man auf ein Mal an jenem Sonntage eine Menge junger Burschen, ihres idmubigen Winters Die Ruffilichen Bettler fann man nicht anders als auf eine pelges en dußere uno in farbige. Sommertract geticidet, in den sehr liebenswürdige Weise beredi nennen. Man lobt die Frangos Straßen umherflantiren und mit lauter Siimme an allen Eden fische Art zu berieln, und Yorid entwirft eine hübide Schildes schreien das Wort, das man den gangen Winter nidt gehört: rung von ihnen. Allein ich weiß nicht, ob die Kurisden Beuler ,, Moroschnije, moroschnije!" (Gefrorenes! Gefrorenes !) Gemöhns leidt in Anstand und Bescheidenheit übertroffen werden können. lic tragen fie eine Blouse von rothgeblümtem Baumwollenzeuge, Zudringlidleit der Bettler" if eine Redensart, die fast in allen welche über die weiten schwarzsammeinen Pantalons herabfaili. Landern anzutreffen ist. Auf die Ruffischen Beutler paßi fie taum. Beides bált ein einfader Gürtel zusammen. Ueber Brust und Meistens fißen fie, fill am Wege, ohne fid ju rühren, halten ihre Schultern haben sie fich ein langes mit rothen Fäden ausgestidres Müge oder ihr holzernes Gefloden für den, welder sich ihnen und gefranzles Handtuch wie ein Drdensband drapirt, mit dem erbarmen will, hin, indem sie nur mit einem forti ábrenden Ges fie ihre Glaser ausst wenten. In einem hölzernen Kábel tragen sange die Vorlibergebenden aufmerksam machen. Wenn fie fide fie in gwei zinnernen Flasden ihre fühlenden Frucildfie. Uniers an diese mit Bitten wenden, so ist ihre Beredfamteit weniger weges maden sie sich nur bemerkbar durch ihr einförmiges Ges groß in Beldreibung ihrer Leiden als in Verheißungen des forei: ,,Moroscbnije, moroschnije!" Wenn sie sich aber hier und Segens von oben: ,,Šebt dod dem grmen Blinden, ein Ålmosen da auf den Straßeneden niederlassen, sepen sie den Fluß ihrer um Goties willen." Gebe ihm um aller der heiligen Namen Rede in Bewegung und laden alle Borübergehenden auf die bes Gottes willen!. Hier fint ein Armer. Stommt dod, wer geben, redreste und anmuthigste Weise zu ihrem Trattament ein. 3n wer einen Betúmmerten trdren will, um Chrifti willen, um der Moslau besuchte ic haufig einen von diesen flotten und ges Barmherzigleit der Mutter Gottes willen! Spendet eine Gabe wandten Buriden, dcfíen Standort id fannie.

und empfanget dafür ein Almosen des Dants, ein Almosen des ,,Ergebenfter Diener!" fing er an, jeden Borůbergehenden Segens Gories, um der heiligen Stirde millen, um Eurer eigenen freundlid ju begrüßen, indem er seinen Hut jo verbindlid abs Seele Labung millen!"' Die GierigPeit, die wir bei unseren nahm, als wäre Beder sein bester und alter Stunde. „Sie befehs Bettlern bemerken, scheint den Ruffiiden gang fremd zu seyn, len ein Glaschen Eis, mein Herr? Vanille erwa? Dies ist das und nie kommt cs vor, daß ein Bettler dem Vorübergehenden befte! Sogleich werde ich Ihnen bereiten. D, e8 ist sehr heiß na chliefe. Noch weniger ereignet es fid, daß er mit der ertheils heute! Man muß fidablúhlen!" - Schnell prajentirte er ein ten Gabe unzufrieden jen. ,,Was Du giebt, Baterden, ist mit Olas Eis dem Borúbergehenden, der gar nicht an Eis dadote. willkommen and fann eine Beihülfe senn für mid. Du weißt ,, Wie? Nidrs? gar nichis? Das thut mir leid! - Gefrorenes!. Felber am besten, was Du dem Armen geben tannst, und mir Gefrorenes! Wer tauft mein Gefrorenes! Das allerbeste, das gesiemt es nicht, Deine Gabe zu beschauen." allerfrisdefe, das allerlühlfte Eis! Chokolades, Vanilles, Staffees, In der Art, wie ihre Bite, it aud ihr Dant: „Gottes Rosens, Citronens und limonen: Eis! "Und vor allen Dingen Segen, Vaterchen! Verleihe der Himmel Euch ein langes Leben mein beftes Eis sweti zwetot" (Blumen blühen). Dies Eis und viele, viele glüdlide Jahre zur Gesundheit Eures Leibes! habe ich selbst erfunden, Madame, und habe es ,,Blumen blühen" gum Heité Eurer Seele! zum Gedeihen Eures ganzen Wohlftans genannt. Es ist das allerdelifaieste von allen. 3a, mein Eis des! zur Freude Eurer Veltern! zum Glúde Eürer Kinder! und blüht wie eine Mohnblume. Kommen Sie, mein schönstes Mads zur Luft Eurer Freunde!" Da diese beredren Wunsde gewohns den, wolten Sie inohnblumiges Eis?") Dier, genießen Sie! lid mit großer Innigkeit und Frommigteit ausgesprochen werden, Co wird Ihnen sooner someden, wie der Sub Ihres Brautis so ideint es, als wenn sie wirtlid dieses Seil vom Himmel game. Sie wollen fieber Gemisores don, meine Beste! herabfehen könnten. Und man muß gestehen, daß man fein 3. Die spuffirachen mädchen sonder die Klein- eta pirdes, foomucten: derfelben Ehrfurot Jum

Segnen hinneigen könute, wie einem **

Haupt einem alter berrigen, weifbaarigen Ruffiden Bertler mit fide im Frühling mit einer gansen pruntender Mobablumen:

ehrwürdigen Prieker.

England.

erhabenes Sdauspiel. Die Wogen (dwollen zu einer ungeheuren

Hdbe, raften mit unbefreiblidem ungeftum gegen das Land Die neuesten Forschungen über Stürme und Drkane. und überflutheten die Stadt Savannah le Mar. Als das Wasser (Solub.)

allmdlig gurúdtrat, verspürte man eine gewaltige Erdersøúttes

rung. In der Montego: Bai folgten die Blige regelmaßig auf Oberst Reid wendet sich nan zu einem anderen Sturme von einander; sie waren in dem mitternachtlichen Dunkel, das über der größerer Ausdehnung, dem die , Felicity" von Glasgow am Orte verddeten Natur brútete, eine Wohithat; denn jeder Bliß vers jeines Entstehens (vein 12. August 1837) begegnete. Am 15ten breitete die blendendste Tageshelle und das ganze firmament erreichte der Sturm Turt's - Island. Am 16ten verspürien ihn idien in Flammen zu stehen. solche Schiffe, welde am oftlichsten über die Bahama's hinaus Diesem Orfan folgré chon am 18. Ditober desselben Jahs waren. Das Schiff ,,Calmpio“ legte sich am 17ten jenseit Ábasco res ein zweiter, den Herr Reid auf seiner neunten und legten auf die Scite. Der Capitain und 14 Mann, die um ihr Leben Sarie verzeichnet hat. Er entstand súdoftlich von Barbados und fámpften, gelangten eben zum Tafelwert des HauptsMastes und beschrieb eine parabolisde Bahn, indem die Preisende Luftmasse des Bejan s Mastes, als die Spißen der Maften unter's Wasser in dem Maße ihres Vorrúdens sich ausdehnte. Er gelangie übris Pamen. Das Schiff sant tiefer und tiefer, währeno Einige die gens nicht bis sur Amerifaniiden Küste, da er zu früh eine nords Wetterfangen des Caleliverfs abschnitten, Andere Gott um Hülfe lide Nidtung nahm und allbereits unter 23° nordlider Breite flehten und wieder Andere vor Verzweiflung stumm waren. seinen Zielpunkt erreichte.) Die Bewohner der Insel Barbados Einige arme Teufel, die das Leck stopfen wollten, sowammen verliegen ihre Wohnungen und Aludoteten fide die Nadt über auf im Sielraum. Die ,,Calypso", hacie im Sinten schon mehrere das offene feld, wo sie von Regen und Ungewitter

heimgesucht wurs Masten verloren, als sie sich plöblid wunderbarer Weise langsam den. Die Blume fuhren aus ihren Wurzeln, alle Feldfrůdle gingen wieder aufrichtete und trog ihres desolaten Zustandes flott wurde. zu Grunde, und über 3000 Menschen búßten ihr Leben ein. Auf Die gange Mannschaft landéte wohlbehalten auf dem Sfai von St. Eustatia sería metterten fieben Shiffe an den Felsen, und Wilmington!

ibre Mannschaft fam ums Leben. Die Hauser wurden theils nies Das Schiff ,,Nawlins'', Capitain Macqueen, scheint gerade dergerissen, theils mit ihren Bewohnern in die See geidwemmt, in den Wirbel des Orlans gekommen zu seyn, als dieser den und gegen 6000 Meniden getódiet. Bu St. Martinique vers dußersten Punkt seines parabolijden Laufes erreidre. Am 17ten santen vier Schiffe mit ihrer ganzen Mannidhaft in der Bai blies der Wind sehn Stunden lang heftig aus Nords DR; dann Portsronal. In Št. Stitt's riß der Drian alle Häuser nieder wendete er sich plößlich gegen Norden und robie mit unges und begrub 1000 Personen unter den Trümmern. Zu Port: fowachter Kraft bis zur Bitternachts Stunde des 18ten, um ronal stürzten 1100 Häuser zusammen, und 1600 Stranfe und welde Zeit eine volle Stunde lang Windstille eintrat. Nach Verwundeie fanden in den Ruinen des Hospitals Notre Dame Verlauf dieser Frist crhob sich der Drfan wieder mit fúroters ihren Cod. Zu Barbados fam der Gouverneur mit seiner Fas lidem ungestúm aus Süd-Westen, und zwar so jáhlinge, daß milie in einen beklagenswerthen Zustand; obschon die Mauern Peine Bewegung des Meeres ihn anfündigte. In der Mitters des Gouvernements Hauses drei Fuß did und Thüren und Fenster nacht des 19ten legte sich die Wuch des Sturmes; aber forect: verbollwerft waren, so brach Fid, der Wind dennod an allen lide Mogen (dwollen in jeder Richtung empor. Auf den Vers Seiten Bahn und zerstörre den größten Theil des Dades. Der Decken der Schiffe suchten jablloje ermauete Seevogel Sous Gouverneur und die Seinigen Audyteten in den Keller, wurden gegen den Aufruhr der Elemente. Den gangen Tag hindurch aber durch das eindringende Waffer und die Trümmer des eins konnte man in einer Entfernung von 50 Vard Peinen Gegenstand stürzenden Gebäudes wieder hinausgetrieben. Sie gelangten mit erkennen. Das Geheul des Windes glid einem gellenden Ges großer Mühe bis zur Batterie und futen Souß unter den Kas forei aus ungdhligen Riesenfehlen. Der Capitain einer anderen nonen; aber der Sturm rättelte an den letreren so gewaltig, daß Schiffes, weldes gleichfalls in den Wirbel dieses Drtans geriech, die Unglüdlichen jeden Augenblid gerid mettert zu werden färdas beobadrete am 17ien ein hochft merlwürdiges Phänomen. Eine teten, nod abgesehen von der Gefahr, womit die im Sturme sentredite idwarze Mauer eridien 15 bis 20 Grad über dem Riegenden Trümmer fie bedrohten. Sir George Rodnen sagt in Horizonie, verídwand gleid darauf mit Bligesjonelle, Pam seiner offiziellen-Depede, nur ein Erdbeben hatte das Nauers wieder zum Borsdein, gertheilte fidh nadh fünf Selunden und were der farliten Gebdude sprengen können. Nad seiner Uebers versandte ihre Brudnice so weit, als das Auge reidre. jeugung verspürte man nur darum Nichts von der Erderísüttes

Im resten Kapitel handelt Herr K. von den Phänomenen rung, weil der Drfan so furchtbar wüthere. der Stúrme in der radlichen Şemisphäre. Er beweist mit fie: Oberst Reið beidliebt sein Wert mit vier Sapiteln veri genden Gründen, daß auch diese Orlane einen freisenden und misdren Inhalts, die viele i odgbare Beobachtungen in fich forridhreitenden Charakter haben, und beftdrigo in jedem Falle fassen. Er handelt hier von der gwedmdßigsten Bauart der die (darfsinnige Hnpothese' des Herrn Redfield, daß der Drtan Hauser, um sie gegen Orfane zu rdigen – von dem scheinbas súblid vom Nequator von der finden zur Rechien side ren Zusammenhang der Stúrme mit Elektrizitat und Magnetiss wilgi, folglich in dieser Beziehung eine den nordliden Orlanen mus – von den arttijden Windstoßen und Áfritanijden Tornas entgegengesepte Richtung nimmt. In diesem Abschnitte sind die do's

. Barometer Beobachtungen zahlreicher und genauer; und die Res So haben wir nun von dem Charatter und Werthe des gelmäßigkeit, mit welcher das Quedfilber fålle

, bis die Mitte des Oberft Reidsden Wertes unseren Lesern einen Begriff zu geben Šturmes vorüber ist, und wieder steige, bis der gange Sturm versudyr. In die Fußstapfen des Herrn Redfield tretend, bat er fid gelegt hat, if so auffallend, daß Oberst Reid idon hierin den Leistungen seines Vorgangers volle Gerechtigkeit widerfahren einen Beweisgrund für die Rotation der Stirme finden will. laffen und die Anfíchten Defelben in jeder Beziehung fester bes

Die dreizehn Stúrmne, von welden der Verf. im sechsten gründet. Die Konturrenz zweier solcher Forider in derselben Sapitel handelt, würheten größtentheils um Maurisius (3blesdes Cheorie in loon ein widtiges Woment; und wir behaupten uns France) und Madagaskar. Diese Sees Region ist der wahre bebentlid, daß fie die Phenomene der Stúrme am besten genes Brennpunft aller Drtane der súbliden Hemisphäre, wie Wests ralisire baben; doch kennen wir auch den besonderen Charatter Indien und die Atlantisde Krüfte Nord Amerita's' der wahre der Charjaden, auf welche ihre Theorie rich früßt, und glauben Brennpunkt der nördlichen Orlane find.

* daher, daß dieser Gegenstand dem Forscher nod ein weites Feld Der einzige diejer Südstürme, welcher dem Verf. Material darbietet. Erst Türglid bat cin Amerikanischer Autor eine neue genug zu einer Starte geliefert hat, ist derienige, den die Ditins Hypothese aufgestellt, die wenigstens eine noch strengere Prüfung disde Flotte im März 1809 erfuhr. Dier Schiffe der Compagnie der Chaisaden berbeiführen wird. Kerr Espn ist durch seine und eine Königliche Kriegs: Brigg, die Harriet", versanten in Forschungen auf die Ansicht geleitet worden, daß der Wind in diesem Sturme, desien Details Tehr lehrreich find. Die meisten jedem Ortane nach einem Panfte seines Centrums webe; und Beridterstatter sprechen von zwei verídiedenen Stürmen; allein Professor Bache in Philadelphia ist dieser Hypothese mit Rúds. Oberst Reid:8 starte beweist, daß der zweite nur der sweite Aft ficht auf den Juni Sturm 1835, der über New:Jersen 309beis der parabolisden Bahn des Orfanes war, in welchen das Schiff getreten. Die von dem Winde niedergeldimetterten Gegenstande ,,uddart“ gerieth, nachdem er den engen und stillen Raum waren nad seiner Beobachtung gegen einen Mittelpunkt geridtet. gmiden beiden Leften Jurůdgelegt hatte. In dem ermdhnten Wie gewissenhaft aber diejë neueste Kypothese auch durch windstillen Raume erfreuten sich der ,, William Pict", der ,,Euphras geführt renn möge, lo glauben wir doc, daß sie die Ergebnisse tes'' und die Harriet" gwei Tage lang eines ununierbrochen der Serren Redfield und Reid, in Betreff der großen Drtane des idonen Wetters, weil sie Ånter ausmarfen, wogegen ,,Sir Wils Atlantischen Meeres, nicht erschüttern werde; und ehe Herr Espn liam Benslen" und St. Vincent", weil fie den erwähnten uns geigen kann, daß bei solchen Orfanen die Idee einer Sons Soiffen um eine Lagefahrt voran waren, in neues Unglüd vergenz des Windes nad einem Sentrum zu Erflarung der ans geriethen.

ertannten Phanomene ausreicht, måffen idir annehmen, daß fie Im fiebenten Stapitel seines Wertes handelt Herr N. von nur auf bloße atmosphärische Störungen Anwendung findet. Uud den Inphon's der Chinefilden Meere und den Orlanen Indiens, die Anzeigen des Barometers, welche mit der Rotationes Theorie besondere den Bengaliiden; und obidon die ihm gu Gebote To gut barmoniren, find Herrn E&py nicht günstig; und Herr Atehenden Beridate weder gahireid nod zusammenhangend genug Redfield versidyert uns, alle von ihm verglidene Beobastungen waren, so glaubte er doch, aus denselben schließen ju fónnen, hatten seine Motivirungen berarh, mit Ausnahme gmcier ober daß auch diese Stürme mit denen der nördliden Breiten gleiớen dreier

, die sich bei genauerer Prüfung als irrig erwiejen, Charatier haben.

Bielleicht könnten wir durch Berufsichtigung der Bivede, Der interesantefte Theil des Neibichen Werles ist das adite welde die Ortane in der Defonomie der Natur ! erfallen ideis Kapitel, in welchem die Drkane des Jahres 1780 sur Sprache nen, über ihre posfide Conftitution einigen Aufidluß erhalten. tommen. Diese beiden Orlane gehörten unstreitig sa den fördos terlichen Erplosionen der Naturtrofie, welche jemals unseren Erdball beimgesucht. Der erste withere am 3. Dlrober. Nach

*) Eten aus dirser utrradhe kamen die sonst von alten näher bekannten

Orlanen verrd:ont gebitebenen Vermiudischen Inseln in sas Vereid) des

Die Erhaltung des animalisden und vegetabilisden Lebens ifte genen su begreifen, braucht man nur einen Blick auf die gegen unstreitig das vornehmste

Geidaft unserer Atmosphdre; aber dies marrigen Einridrungen zu werfen. felben Prozesse, welde Wachstum und Verfall der organisden Frantreich besiki drei Bagno's, von denen das in Brest das Strutturen bedingen, verderben auch das beilsame Medium, und bedeutendste ist und, wenn davon überhaupt die Rede renn Pann, verschiedene natúrliche Ursachen im Innern und auf der Ober: für das am besten organisinte gilt. Dieses roll daher vorzugss Aadhe unseres Slobus wirfen zu seinem Verderben mit.

weise betrachtet werden. Es ist bekannt genug, was jonk die Eine also desorganisirie Uimosphäre wird das Geburisland Galeerenstrafe bejagen wollte; die Galeerensllaven waren an den von Fiebern und Seuden; fie muß periodische Reinigungen er's Ruderbånfen angeidmiedet und leisteten auf der Königliden fahren, damit nicht jedes athmende Wesen in ihr fein Grab finde. Marine sehr någlide Dienste. In den Hafen mußten äufbes Es ift daher nicht zu bezweifeln, daß der Vater des Lebens Miss wahrungs : Drie für sie fenn, und nach der Unterdrúdung der tel gefunden hat, woduro diesem Uebel gefeuert werden kann. Saleeren wurden sie ausídließlid, hier untergebraďt. Es fam

Die tägliche Umdrehung unseres Globus unter einer verris jeßt nur noch darauf an, den Straflingen eine núblidhe Beldar, falen Sonne veranlaße nothwendig allerlei Bewegungen in dem tigung anzuweisen, und die Zwangsarbeiten folgten auf die Gas uns umhúllenden Luftkreise; aber diese Bewegungen würden, leerenstrafe. Anfangs wurden die Straflinge nur zu den härtesten, wenn fie in gerader Linie vor fich gingen oder selbst nad einem efelhaftesten Arbeiten im Arsenale verwendet, aber allmalig wurde Mittelpunte fonvergirten, aller Schnelligkeit zum Croße, die gers der Kreis ihrer Beschäftigungen weiter ausgedehnt; sie wurden freuten. Ingrediencien einer angeftedten Aimosphäre nicht vers gang zur Verfügung der Hafens und Marine Beamten gestellt einigen founen. Nur eine rotirende Bewegung, mit progressis und über dritten nun den Umkreis des Arsenales. Man glaubre der Schnelligkeit verbunden, kann die malariide Masse genugsam große Ersparnisse zu inaden, wenn man Menigen, die fast ums aufregen. Ein folder Tornado wirft, einern Destillir Solben sonst arbeiteten, so schien es wenigstens, zu Berdaftigungen vers gleid, auf die einzelnen Gifuheilchen; das von ihm erzeugte wendete, die man früher hatte bezahlen müssen. Die Siraflinge elettrisde Feuer verzehrt ihre schedlichen Sublimationen; und drangen nun in die Stadt, in den Straßen hörte man Serienges auf diese Weise neutralisire der große Aldymist Natur die agos rasei und wurde überall durch das empórendste Schauspiel beieis tischen Elernenie, die er losgelasen, und bereitet einen Heiltrant digr. Dabei blieb man nicht einmal ftehen, und es Pam sogar får die organise Sdópfung.

vor, daß Stråflingen von höherer Bildung der Unterricht der Die Herren Redfield uno Reid haben durch Belanntmadung Jugend übertragen wurde. Diese Mißbrilude haben wohl lo ihrer treffliden Foridungen der Nautit unberechenbare Dienste jiemlich aufgehört, und die Gefangenen sind mit wenigen Auss geleistet, und jeder Seemann, der ihre Werte studirt, wird fidh nahmen jeßt auf das Bereich des Arsenals besordnet. jum Sampfe mit den Elementen besser gewaffnet fühlen. Kann Das Bagno in Brest wurde vom Ingenieur Cboquets Lindu auch Peine menschlide Kraft den Stürmen Ruhe gebieten, sie erbaut und in Jahre 1752 beendet. Das ungeheure Gebäude feffeln, so sind wir mindestens befähigt, eine wirksame Polizei entspridit seiner Bestimmung volllommen und genugt allen Ans ju organisiren, die den Hinterhalt des wüthenden Elementes auss forderungen der Gesundheit und Reinlichkeit. Die Länge desselben spurt und seine Evolutionen beobachtet. Können die Fesseln und berrågt 420 Fuß, und der außere Anblic madt, trog der Somuss Soranten der Mechanit den Grimm des Drtanes nidt båndis lo figleit, einen gefälligen Eindruck. Der gange innere Raum ift gen, so ermitteln wir wenigstens feinen Lauf und lernen, ihm in leds Sale abgetheilt, von denen sich in drei verschiedenen gedict ausweiden. Sit der Landbewohner nidot im Stande, Srocwerken in jeden zwei befinden. Dieselben werden sammt: hinter gewöhnlichen Bollwerten aus Stein fido ju schůben, lich von dem in der Mitte befindliden Pavillon beherridt. Von lasser ihn seine Rauern verglafen und dem Orlane forage. diesem aus wird durch ein großes eisernes Gitter, welches die Dader entgegenstellen, die so wenig Widerstand, als möglid, Gange zu den einzelnen Seien idließt, die Aufricht über diese leiften; und versagen diere lebten Bundesgenossen der Willens geführt. Wenn Unruhen ausbreden sollten, lo tónnen fámmtlide schaft ihren Beifand, 1o jorge er für eine unterirdisde Zufluctes Sale in ihrer ganzen Ausdehnung vom Gewehrs oder Kanonens fåtte seiner Familie. Wo die Gefahr so berdaffen ist, daß wir, Feuer bestriden werden, welches von den hier zu diesem Zwede entweder ausweidend oder Widerstand leistend, uns retten fons. angebrachten Sdießicharten ausgehen würde. Die Sile find in nen, da vermag der menídlide Scarfsinn wirtjame Förderungs, ihrer ganzen Ausdehnung von einer Sbeidemauer durojogen, Mittel des Einen oder der Anderen zu erdenken.

welde in Zwisdenräumen von je vierzehn Fuß durchbroden ist, Nur gegen die Pestilenz, ,, die in Finstern fdleidt, gegen so daß die dadurdy entstehende Deffnung einem Fenster gegenüber die Seuche, die am Mittage verderber", giebt es fein phnisches liegt und die freie Circulation der Luft gestattet. In der Dice Sduss oder Truß Mittel. *)

(Edinburgh Review.) dieser Mauer find Kúden, Brunnen, Scenfen u. i. w., die alle

von Gittern umidloffen werden, angebracht. Die Feldbettstellen find an jeder Seite an die

Scheidewand angelehnt, so daß swisden :

dieser und der dußeren Mauer ein Gang fúr die Wachter und Das Bagno zu Breft.

die Gefangenen übrig bleibt. Die Séle werden des Nadie ers

leuchtet; ein jeder Saal faßt 700 Menschen. Die Gefangenen Seit einiger Zeit ist die Behandlung der Gefangenen und werden des Abends an der großen Seite befestige, welche burdy die verídiedenen Straf. Snsteme aud in Frankreid zum Gegens den ganzen Saal Iduft. Morgens, wenn die Zeit, zur Arbeit ftande vielfacher Erörterungen gemacht worden. An Theorieen aufzubrechen, gekommen ist, werden sie losgemacht und bleiben hat es bei dieser Gelegenheit feinesweges gefehlt, aber die wirls nur noc paarweise an einander gefesselt. Hierbei hat man ges lide Verbesserung dieser Zustande hat erst sehr geringe Fortschritte wohnuid darauf Bedade, die verschiedensten Charaftere mit ein, gemad,, und was in Frankreich in dieser Beziehung geleister ander in Verbindung zu bringen, um alle Versuche sur Flucht zu worden, kann mit den gleichartigen Bemühungen in der Schweiz, verhindern. Diese Baßregel mag vom polizeilichen Standpunpie in den Bereinigten Staaten, in Belgien und in England gar aus portrefflich senn, aber sie ist hódít graujam und bringt einen nicht vergliden werden. Aud hier Theint sich der Aussprude Unglüdlichen mit einem verderbren und unverbefferlichen Vers Grimm's ju beftátigen, daß die Franzosen, tros des Kufes der breder in eine ungerirer.nlide Verbindung. Der Eine muß die Unbestandigkeit, in dem sie stehen, dasjenige vole sind, welches Flúde, Gouteslåsterungen und schmutigen Reden des Anderen am meisten am Hergebra gren Fiebe und sich am owersten vom hóren, muß mit ihm eñen, fdlasen und natürlich am Ende in alten Sdylendrian loomadi. Um die Nothwendigkeit einer durch dieselbe Versunfenheit verfallen. gängigen Reform der jest úblichen Behandlung der Strafgefans Rur während der Nacht, während der Mahlzeiten und an

den Sonntagen sind die Gefangenen in den Salen versammelt, ") Borstehender Mittheilung erlauben wir uns die Berichtigung hinzuzu:

wenn nicht anders dringende årbeiten ihre Anwesenheit im Ars fügen, das bereits in 3. 1828, also drei Jahre früher, als Herrn Redfield's renale nothwendig machen. Am Lage bleiben sie rur zur Strafe erster Auffas erschien, von Herrn Profeffor Dove in Berlin, im 13ten Bande von Poggendorff $ Annalen, die beiden Hauptresultate reiner untersuchung:

und in Strantheitsfallen gurúd. Der Unblid der Såle, wenn der rotatorische Charatter der Stürme und die auf der südlichen Halbkugel

alle Bewohner versammelt find, ist ein gráslides Sdauspiel. entgegengeregte Wendung derselben, ausgesorodhen so wie das Verhalten des Wshrend die Einen mit kleinen Arbeiten beidafrigt find, tauern Barometers dabei ausführlich untersud)t worden tit. Wir führen in dieser die Underen in ihren Betten oder schlafen; die Einer

: rdmaßen, Stelle an: Ein barometrtraies" Minimum in eine Erldheinung de Sud lachen, spielen, während Andere finster und in fich versunken das ftromes. Gleidseitig betradotet, nu atio dies Phänomen der Südstrom fiben. Diese Zeiten muß der Neugierige zu seinem Besuche relos feon, lokal ein fürmisder Durdigang ourd das Minimum (SW.) der Windroje, oder wenn wir beides zuraniinenfalien, so muß ein barometrisches

wahlen. Das Gitter Offret fich, und es entsteht ein Gemurmel Minintunt ein in der xidtung des Süd tromes fortschreitender

in den ungeheuren Silen. Diejenigen, die eine fleine Uuswahl Wirbel reyn. Dies ift die Erscheinung, wenn sie ungestört hervortritt. von Waaren haben, treten aus den Neihen, um ihre Stroh: So war es am 24. Dezember 1821. aber oft treten Eridieinungen ein, die arbeiten, Ringe, Sdnigwerke von Kokosnúfen, aartetten zum fic verdecten, wie am 2. Februar 1823. Diese beiden Minima sind zugleich die Repräsentanten det det en bebinde fimo, ert eine Erfahrung in die

Verlauf angutragen. Als eine eigenhúmlide Ericeinung mag

bemerti werden, daß auf den von diesen Unglüdlichen angefers jeder Seemann

beslätigen wird. Da aber in unseren Gegenden alle Stürme eigten Landschaften immer eine strahlende Sonne zu seben ist. Singegen sind die meisten von mir verglichenen ortané auf der südliden

Die Verlaufer folgen den Besuchenden bis zu einem gewifien hälfte der Erde im entgegengeresten Sinne." Herr Dove zeigt

Puntie, denn sie dürfen die ihnen vor der Polizei gefecten attr Zett des ftarliten Barometer falles Sm., nad demirelben W. und 2.

Grangen nicht überschreiten; im Allgemeinen sind sie hoflid und and reichnet, um über den Sinn des Wirbels teinen Zweifel zu laften, durd

enibloßen das saupt, wenn man bei ihnen vordbergeht. Das einen Preil von No. In der beigegebenen Zeidsuung die waliridhcintide Rid.

Mitleid befiehlt und die Klugheit raih, einige Kleinigkeiten zu tung des Sturmes nur der meritanijden Seite des Atlantischen Oceans ar. Wir wollen nur nod binzufügen, daß Here Dove die entgegengefepten Ber:

kaufen. Auf seine Uhr, sein Schnupftud mag man jedoch immer

ein wachsames Auge haben. fugel and allgemeine, nidot bloß ani Stürme besdränkte Regel unter dent Namen Drehungsgeres aus einfaden mechanischen Prinzivien atgeleitet

Die Fremden drången fich gemdhnlich fehr zu diesen Ser und durch vielfache Dieweise bestätigt hat.

sufen, gum großen Verdrufe der Bewohner von Brest, welche In dem Nautical Almanac, Januar 1939, ift übrigens ein

neuer Auffas son Redfield als Ergänzung des Reidsdheu Werfes errdhienen.

ihnen als führer dienen muiden. Besonders legen die Dames Sierbei eine ungewöhnlide Neugierde an den Tag. Šie fleben

bei jedem Schritte fill, um gu bejchauen, zu befahlen, gu befras offenbart.. Die sellenförmig abgetheilten Wagen machen jedes gen;, fie laßen fich mit den Straflingen in lange Gesprádhe ein Entreiden während des transportes fast unınóglido. und Handeln und feilschen wie in den Mode: Magazinen mit einer Sobald die Gefangenen an ihrein Bestimmungsorte anlans Langsamfeit und unentídloffenheit, welche die Begleitenden oft gen, úberzeugt man sich von ihrer Joentirds. Man nimmt ihnes für pie gittern madt. Die Buridaustellung des Verbredens und ihre Sleider, badet fie, rasirt fie und legt ihnen die Livree des des Ungléds, um eine unnuge Neugierde zu befriedigen, ist sehr: Dries an, den Kittel und die sågé. Sonst war dies aud ein zu bellagen, und es wire leidt, hier eine andere Einridlung ju Offentlides Schauspiel. Während einiger Tage erhalten die Strafs treffen.

linge noch eine besondere Nabrung. Wenn endlich alle diese Prás Der Schein erúgt; das babe auch ich hier erfahren. Eines liminarien beendet ind, so paare man fie, vertheilt fie in den Tages beinertte ich einen Greis von wardevollem Husjeben, der. Sålen und verwender sie zu den Arbeiten im Arjemale. Diese mehr mit der Anfertigung von Zahnstochern, als mit den Bes Arbeiten sind verschiedener Are, aber alle an und für sind nicht fudenden berdaftigt ju fenn fdien.fr Alofte mir ein lebhaftes besonders beschwerlid, obgleidfie in der Kunstiprache , la fatigue" Interesse ein und wurde mir an jedem anderen Drie Ehrfurol heißen. Die Siraflinge werden je nad ihren Fahigkeiten, Krato abgeudihigt haben. Das ist ein braver Mann", sagte der ren und ihrem Betragen verwendet. Die Verwaltung entwirft Wider, der hier schon zwangig Jahre verweilt, und der seine jedes Jahr einen Tarif der Arbeitspreise. Begnadigung ausgeid lagen hat, um fid nicht von seinen Kindern Die Straflinge find paarweife zusammengeidmiedet. Die zu trennen." n Wie das !!!

,,Die beiden Gefangenen, welche Setten haben eine versoiedene Långe und bestehen je nach der mit Ihren Damen spreden, find reine Kinder; fie wurden mit Beschaffenheit der Arbeiten aus achtzehn, sechsunddreißig oder ihrem Vater auf Lebenszeit verurtheilt, weil sie ihre Mutter ers zweiundsiebzig Ringen. Die Kette ist am Handgelente oder mit rolagen haben.'' Als die Gesellschaft, mit der id gekommen einem eijernen Ringe am Fuße befestigt. Die Paarung der war, ihre Einkaufe gemacht hatte, theilte ich ihr meine Ents: Straflinge ist nicht unumgänglid nothwendig, und diejenigen, dedung mit, die Allen einen Sdrei des Entsegens entlodie. welche Auto gut aufführen und icon fünf Jahre ihre Strafe abs „Was idade das, meine Damen", sagte id; 1 3hre Einfdufe gebúßt haben, werden dieses Zwanges enthoben. Diese tragen werden dadurch nur noch interessanter. Wir wollen auch die sogenannte gebrochene Stette, welche nur drei Ringe hat und Contrafatto sehen, der damals gerade der Modeheld des Bagno achrzehn Zoll lang in. Dieselbe wird über dem Knie befestigt war; wir fanden ihn in seiner Bude, wo er seine Functionen und hindert weit weniger beim Gehen und bei der Arbeit. Sie als Secretair versah. Wir unterhielten uns lange mit ihm; sein ist das einzige Mittel, die weniger Verderbien einer gefährlichen geheimnisvoller Gesichtsausdruct, seine befremdlige Aussprache, Berührung zu entziehen. (Forsebung folge.) die Resignation, die sich in seinem ganzen Wesen aussprad, fldften ein gewisses Interesse ein. Er erklärte sich immer für Bibliographie. unschuldig und stellte sein Shidial der göttliden Gnade anheim. Amours et malheurs des francés uormands. Par l'Bermite de Saint-Elois Wir wünschien hierauf den General Sarrazin und Delacollonge

des Yeuts. 71 Fr.

Contes Rémois. — 3 Fr. zu sehen, aber Beide waren nicht anwesend. Der Wichier, der Cours d'études anatomiques. - Ben Rigaud. Erster Bd.:6) Fr. jebt wohl soon rah, mit was für Leuten es zu thun habe, Du pauperisme en France et des moyens de le détruire. Bon dem Fürfen stellte uns zur Entschädigung den Dieb des Diamantensduudes

von Monaco, Herzog von Balentinois. der Dlle. Mars vor.

Du travail intellectael en France depuis 1815 jusqu'à 1837. Von Pl. Du: Wir sahen hinter den Eisenstangen eines quesnel. Zwei Bde. 15 Fr. Fensters einen ausgezeidoner idónen Mann, defien glühende und Essai d'économie sociale, ou recherches sur les moyens d'améliorer le sort, tarre Blide die unsrigen auf fich sieben zu wollen dienen.

du people.

Gon H. Nathon de Fogèret. 3; Fr.

Distoire de la littératare Allemande, d'après la Ime édition de Heinsius. Mehrere der Gefangenen, welche einen gewissen Ruf erlange Bon Henri und Apffel. Neoft einer Borrede von Matter. 71 Fr. baben, ideinen auf ihre traurige Celebriidt sogar stolz zu renn Notious historiques sur les vitraux ancicus et modernes, et sör Part de la und drängen fich aus der Menge ihrer gemeinen Schicksalsges

peinture vitribe. Bon E. Thibaud. nossen hervor.

Le naufrage et le désert. - Con 4. Creusé de Leiter.
Eine Folge der gegenwärtigen Verhältnisse ist es, daß der
Verurtheilte verderbter in das Bagno fommt, als er es vor dem

mannigfaltig e s. Afäsengericht roar, und, wenn er das Bagno veridbe, den hódisten Grad der moralischen Bersunfenheit erreicht hat. Durd die Vers Lady Ether Stanhope. Ein Deutsder Keifender im ordnung vom 9. Dezember 1830' ist indeß in der Transportweise Orient, Dr. kowe, Deffen Entzifferungslehre der Aegyptijden der Gefangenen don eine wesentlide Verbesserung bewirft Hieroglyphen in England mit großem Beifall aufgenommen und worden; dieselben werden jeßt auf großen gellenförmigen Wagen im Asiatic Journal mitgetheilt wurde, hat im Sommer 1838 der mit Postpferden weggeschafft. Dadurch ist wenigstens den neus Ladn Esther Stanhope einen Besuch abgestattet. Diese vornehme gierigen in Bicêtre, welche, wenn sonst die Galeerenftråflinge Englische Dame, eine Nichte des berühmten Pitt

, refidirt bekannts abgingen, begierig zusammenstromten, ein erniedrigendes Schauslich seit 25 Jahren in einem einsamen von vielen Mauern umges spiel entzogen worden. Diese Unglúdiiden, welche fast unter der benen Shlosse auf dem Gebirgen des Libanon, nicht weit von Laft ihrer Eisenbande erlagen und von den Karren, an welche dem alten Sidon, dessen Einwohner, so wie die Drufen übers fie angeidmiedet waren, aufs jammertidste zusammengerúttete haupe, fie als eine Fürstin

betrachten, deren Zufluchtsflåtte als wurden, mußten dem Lage ihrer Ankunft im Bagno jehnjädrig beilig geachtet werden müsse: Sie läßt selten einen Fremden, entgegen harren. Auch dien fich ihrer, mit Ausnahme einiger am allermenigften aber einen Englander, vor. Dr. Lowe (orieb ganz Verharteten, bei ihrer Anlunft eine gewisse Freude zu bes ihr, er ren ein Preuße, dessen Studien ihn bis nach Methiopien ináchtigen. Vor ihrem Einzuge in die Stadt verftric indeb noch geführt und der ihr, die so viel auf Afrologie halte, über Kelio eine Frist; die gerstreuten Xarren mußten fido erit fammeln und gion, Philosophie und Sternkunde der alten Megypter,

manchen den Bliden des neugierigen Pabels ausgelebt bleiben. Währends neuen Aufsclub ertheilen Pönne. Dies bewog fie, den Reisenden Deß erhoben sich die Norabiliidten des Buges von ihren Banten, anzunehmen, jedod mit der Bemerkung, daß sie ihn erst bei einer geftitulirten, baranguirren das Volt und führten die saamlosesten bređender Nacht erwarte. Die Britisde ufrologin pelle gewohns i la Reden. Sie wußten, daß ihre Spleider im Bagno perbrannt lich jeder neuen Belanntschaft, die sie madı, das Horoskop, unde werden würden; deshalb riffen sie fich dieselben vom Leibe und

darum empfängt sie aud ihre Besude nur in den Abendfunden. 15 warfen die Stuđe unter das Volt. Die halbnadten Gestalten mit Ihre Unterhaltungen mit Dr. Lowe dauerten bis nad Mitternacht,dem eisernen Halsbande boten einen unheimlichen, grausenhaften,

und zwar bewegten fie fide hauptsädlich um Gegenstande der hóllifden Anblic dar. Unterdeß gingen die berübrigeften Namen

Religion und der Philosophie. Fünf Ábende hintereinander in der umstehenden Menge von Mund zu Munde, und man fucre

mußte er auf ihren Wunsch seinen Besuch wiederbolen. Dies diejenigen, die in den Zeitungen erwähnt waren, berausjuertens seltsame Einfiedlerin, die sich ihr eigenes Religions. Syftern ges nen. Dann erhob fic mii stolzer und selbstzufriedener Miene ein bilder hat, außerte sich dabei ziemlich unverholen über sich selbft: Berurtheilter, und das Bole fchrie: „Das ist er! Laßt mich ihn ,,Die Welt", sagte fie unter Anderem, bált mid für perrúdt; sehen!" - Die Priester, welche wegen Angriffe auf die Seusch

ich habe aber Heimat, Hab und Gut nur perlassen, um Gott, beit verurtheilt waren, und diejenigen Striflinge, die Proben

der meinen Geift erleuotete, allein zu leben." Nachdem sie ere einer besonderen Wildheit abgelegt hatten, waren vorzugsweise fahren, das Dr. Lowe Jsraelitischer Abfunft sen, bemerkie fie, beliebt. Molitor, Contrafatto, Delacollonge, Mandar, Francois bab fic ihre eigene Religion, wie sie glaube, der mosaijden wurden mir lautem Jubel empfangen.

am meisten ndhere; in ihrem Palaste gebe es sahlreiche Persitat Jebe hat dieser Škandal aufgehöre; bevor derselbe abgestellt - fonen, welche die mosaischen Speisegesebe,gemissenhaft beobachs wurde, mußte man, wer sollte es glauben! - den Ablauf des teten; aud feiere sie den Sabbath Dadurd, daß fie an diesem F mit dem Entrepreneur abgeschlossenen Soneratis abwarten. 3ns Tage ganglid der inneren geistigen Betrachtung lebe, doch dürfe deß besser spát, als nie. Die Transportirung in den verídloffes. Niemand in Syrien wissen, wie sie in dieser Beziehung dente uen Wagen hat etwas Geheimnißvolles und Ernstes, was dem und was fie vorhabe. Dr. Lome bemerte hierzu: „Es ist febr 110 Wesen der Juftis volltommen angemessen ift. Die Strafe folgt begreiftid, wie leicht der herrlidite Geift mißleitet werden lann, dem Urtheil auf dein Fuße, und die Sonelligkeit, mit welcher. wenn er bestandig ungestört seinen eigenen Gedanken nachdngt; der Berurtheilte binnen wenigen Stunden von Aiffengericht ins und nun lebt, diese in jeder Hinsicht so überaus begabre frau seit Bagno perfekt wird, verfehlt ihren Eindrud auf die Einbildung fünfundzwanzig Jahren auf diefem von aller

Welt isolirten Plaße * fraft nicht. Das Fortführen an der Sterre ließ noc Widerseblicos and war ohnehin von jeher den weltlichen Vergnügungen ungus tett zu, ja, die große Zahl der Gefangenen modre sogar furdt gånglich. Die Nadridt, daß {adn Stanhope mit dem bes una einfobenJebt fiehe man nur noch den Wagen, der im Vorx fannten Miffonair Joseph Wolf in eine engere Verbindung ges überschwinden die Dinmadı des Verbrechens gegen das Sefer treten sev, ertlärt der Weifende für-gånglid ungegründet.

« ForrigeFortsæt »