Register zu den Jahrgängen 1846-1885 der Berichte über die Verhandlungen und zu den Bänden I-XII der Abhandlungen der Mathematisch-Physischen Classe der Königlich Sächsischen Gesellscahft der Wissenschaften zu Leipzig

Forsideomslag
S. Hirzel, 1889 - 86 sider
0 Anmeldelser
Anmeldelserne verificeres ikke af Google, men Google tjekker indholdet og fjerner det, hvis det er falsk.
 

Hvad folk siger - Skriv en anmeldelse

Vi har ikke fundet nogen anmeldelser de normale steder.

Udvalgte sider

Andre udgaver - Se alle

Almindelige termer og sætninger

Populære passager

Side 75 - Ich habe mich nie auf eine Discussion der physiologischen Theorien eingelassen, sondern mir nur in meiner Farbenlehre 1853 S. 163 die einfache Bemerkung erlaubt, dafs jene Erklärung mit dem...
Side 44 - Über die von Helmholtz in die Theorie der elektrischen Vorgänge eingeführten Prämissen, mit besonderer Rücksicht auf das Prinzip der Energie, ebenda S.
Side 48 - Das Verhalten der Gase, welche mit dem Blut durch den reizbaren Säugethiermuskel strömen.
Side 46 - Beschreibung eines Fernrohrstativs, welches dem in Bezug auf den Horizont aufgestellten Fernrohr eine parallactische Bewegung mittheilt, nebst Ermittelung des*) mit B bezeichneten Positionswinkels.
Side 77 - Messungen über die Grosse der Kraft, welche zwischen einer elektrischen Spirale und einem in ihrer Axe befindlichen Eisenkerne in der Richtung dieser Axe wirkt.
Side 27 - Weber über die Tastorgane als die allein fähigen uns die Empfindungen von Wärme, Kälte und Druck zu verschaffen . . . 358 Oeffentliche Sitzung am 14.
Side 28 - Seehundes, phoca vitulina, und namentlich auch über die Einrichtungen, die sich auf die Erhaltung und Erzeugung der hohen Temperatur des im kalten Wasser lebenden Thieres und auf den Gebrauch der Augen in der Luft und im Wasser beziehen.
Side 78 - Chem., 151, 119-124. lieber die Absorption der chemisch wirksamen Strahlen in der Atmosphäre der Sonne. Vogel (HC).
Side 67 - Stunden nach dem Tode den wirklichen Tod vom Scheintode unterscheiden kann, durch Zeichen, welche auch von minder gebildeten Personen nicht verkannt werden können.
Side 58 - Neue Bestimmung der Längendifferenz zwischen der Sternwarte in Leipzig und der neuen Sternwarte auf der Türkenschanze in Wien.

Bibliografiske oplysninger